Zeitreise-App

Das »Hamburger Abendblatt« lädt mit alten Fotos von Postkarten zu einer visuellen Entdeckungsreise durch die Geschichte Hamburgs ein – per iPhone oder iPad.



Das »Hamburger Abendblatt« lädt mit alten Fotos von Postkarten zu einer visuellen Entdeckungsreise durch die Geschichte Hamburgs ein.

Reiseführer als Apps gibt es ja mittlerweile haufenweise. Eine schöne Variante auf das Thema realisierte nun das »Hamburger Abendblatt« mit der »Zeitreise«-App für iPhone und iPad. Über einen Stadtplan lassen sich Bildpostkarten mit zugehörigen historischen Informationen aufrufen, zusammengetragen aus dem umfangreichen Archiv der Zeitung sowie aus Interviews und aktueller Recherche. Die Texte zu den Bildern kann man sich auch vorlesen lassen. 

Noch ist nicht alles perfekt umgesetzt. So sind manche Stecknadeln auf dem Stadtplan nicht präzise gesteckt und alteingessesene Hamburger werden kleine inhaltliche Fehler Fehler finden. Die Vorschaufunktion, die am unteren Bildschirmrand Fotos im Miniaturformat anzeigt, fällt immer wieder an den Anfang zurück… Trotzdem liefert die App sowohl für Eingeborene als auch für Touristen viele spannende Anregungen für eine Erkundung der Stadt. Nettes Schmankerl: Die Kamerafunktion der iPhone-App, die es erlaubt, eigene Fotos mit alten Bildern zu collagieren und so den Wandel der Zeit sichtbar zu machen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren