PAGE online

Urban Sketching in Hamburg, Berlin, Köln oder Bremen

Das neue Buch »Urban Sketchbook« zeigt Bilder aus den Skizzenbüchern der besten deutscher Sketcher

Zu einer mit bunten Skizzen bebilderten Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz will die neue Buchreihe »Urban Sketchbook« einladen. Herausgeber ist Sebastian Koch, Illustrator und Trickfilm-Designer, selbst natürlich auch immer mit einem Skizzenbuch unterwegs.

Der erste Band konzentriert sich auf die nördliche Hälfte von Deutschland – nämlich auf die Städte Berlin, Stralsund, Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Köln, Kassel, Leipzig und Weimar. Eine unterhaltsame Rundreise, da die Bilder auch immer mit kleinen Texten der Zeichner versehen sind.

Berlin, gezeichnet von Anni von Bergen, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
1/13
Berlin, gezeichnet von Lapin, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
2/13
Berlin, gezeichnet von Max Fiedler, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
3/13
Berlin, gezeichnet von Sandra Brandstaetter, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
4/13
Berlin, gezeichnet von Sven Swora, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
5/13
Berlin, gezeichnet von Werner Kraemer, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
6/13
Bremen, gezeichnet von Lapin, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
7/13
Bremen, gezeichnet von Uew Heidschötter, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
8/13
Hamburg, gezeichnet von Felix Scheinberger, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
9/13
Hamburg, gezeichnet von Jürg Asselborn, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
10/13
Hamburg, gezeichnet von Martin Rathscheck, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
11/13
Hamburg, gezeichnet von Wittek, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
12/13
Hamburg, gezeichnet von Sylvain Mazas, aus »Urban Sketchbook, Band 1«, Jüli Verlag
13/13

Mit dabei sind unter anderem Sebastian Lörscher, Mawil, Felix Scheinberger, Anni von Bergen, Aljoscha Blau, Max Fiedler, Omar Jaramillo, Julia Krusch, Lapin, Detlef Surrey, Michael Szyszka und Wittek.

Urban Sketchbook: Band 1. Skizzenbuchseiten von Urban Sketchern im deutschsprachigen Raum. (jüli Verlag) 2018, 180 Seiten. 25 Euro. 978-3-945584-00-2 (Link zum Verlag)

Produkt: PAGE 2022-06
PAGE 2022-06
Creative AI nutzen ++ How-To: Interaktive Graphic Novel ++ Risographie in Motion ++ Nachhaltige Etiketten gestalten ++ Typographisches Storytelling ++ Interview Erik Marinovich ++ EXTRA Agen-tur- und Projektmanagementsoftware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren