Neues von der traditionsreichsten deutschen Bildagentur

Über eine App sucht mauritius images nach Fotografen – und übernimmt den Vertrieb von Masterfile.



 

Seit Stefan Ploghaus die Bildagentur mauritius images übernommen hat, gibt es von dort immer wieder spannende Neuigkeiten zu vermelden. Um die Datenbank mit authentischen Bildern aus dem echten Leben zu bereichern, launchte die Agentur jetzt eine für Android und iOS verfügbare App für Fotografen. Damit will mauritius images keine Microstock-Agentur werden – strenge Qualitätsmaßstäbe gelten nach wie vor: Um in die Riege der Fotografen von mauritius images aufgenommen zu werden, müssen sich die Interessenten direkt über die App zunächst mit maximal 30 Bildern bewerben.

Sensationell ist auch eine andere Neuigkeit aus dem Agentursitz in Mittenwald bei Garmisch-Partenkirchen. Die für ihr hochwertiges Material international äusserst renommierte Bildagentur Masterfile übergibt den Vertrieb ihrer Bilder in Europa exklusiv an mauritius images. Masterfile hat ihren Hauptsitz in Toronto und betrieb ihr Deutschlandbüro lange Zeit in Düsseldorf.

Die deutsche Masterfile-Seite bleibt bestehen, mauritius images wird eine Auswahl der besten RM-Fotos von Masterfile auf der eigenen Website präsentieren. Diese werden derzeit in die Datenbank eingespeist.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren