PAGE online

Mythos vs. infografische Illustrationen

Wie böse ist die Finanzwelt wirklich? Das hängt nur von uns ab, meint Designer Ruedi Baur!

Infografische Illustration dunkle Finanzwelt
© Financing Our Common Future, Lars Müller Publishers, Zürich

Rebellische Kleinanleger, die gegen Börsenhaie zu Felde ziehen, wurden in weiten Teilen des Internets in den letzten Wochen als Helden groß gefeiert. Die alte Geschichte von David und Goliath ist ja auch wunderschön, die Realität meist komplexer.

Da kommt das neue infografisch illustrierte Buch »Financing Our Common Future« gerade recht. Es erklärt dem Laien – also den meisten von uns – die hochkomplizierte Finanzwelt und deren positives Potential für eine bessere Zukunft. Also wie ein revolutionärer Umgang mit der Börse wirklich aussieht … Den Text schrieb Régis Marodon, Senior Berater für nachhaltige Entwicklung bei der französischen Entwicklungsagentur.

Designer Ruedi Baur hat die trockene Materie visuell so aufbereitet, dass es richtig Spaß macht, sich damit zu beschäftigen. Der bekannte Schweizer Gestalter arbeitet schon lange an Methoden, um wichtige Ziele durch visuelle Mittel besser zu kommunizieren.

 

Infografik Illustration globaler Handel
© Financing Our Common Future, Lars Müller Publishers, Zürich

 

Das Buch soll deutlich machen, dass Börse und Finanzwelt keineswegs per se als »Feind« zu sehen sind, sondern dass sie eine wichtige Rolle für den globalen Austausch spielen. Vor allem aber sollten wir smart genug sein, um mit klugen Investitionen die Entwicklung unseres Planeten in die richtige Richtung zu lenken. Auch die interessante Rolle der Entwicklungsbanken – deren größte die Weltbank ist – bei der Förderung von sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit wird dabei beleuchtet. Sie stellen übrigens schon zehn Prozent des weltweit an den Finanzmärkten bewegten Kapitals!

Ruedi Baur hat sich insgesamt fürs Jahr 2021 neu aufgestellt. Das renommierte Büro Integral in Zürich führen Axel Steinberger und Jana Strozinsky weiter. Ruedi und Vera Bauer haben sich mit anderen Kreativen zum Kollektiv Integral Designers zusammengeschlossen. Transdisziplinär will man »die Welt neu denken und gestalten«.

Auch Lars Müller ist dabei, Publisher von »Financing Our Common Future«. Mit vielen spannenden Publikationen widmet sein Verlag sich schon lange sozialen, politischen und ökologischen Themen, immer in aufsehenerregendes Design verpackt.

 

Infografik Illustration Finanzkrise Lehmann
© Financing Our Common Future, Lars Müller Publishers, Zürich

 

Régis Marodon: Financing Our Common Future in the Time of Covid-19
Design: Ruedi Baur, Odyssée Khorsandian, Marine Clair, Cassandre Lepicard
12 × 16 cm
252 Seiten, 210 Illustrationen
Paperback
Lars Müller Publishers, Zürich 2021
978-3-03778-668-0 Englisch
978-3-03778-669-7 Französisch

Buch direkt beim Verlag bestellen

Illustriertes Buch über die Finanzwelt und Investieren in eine bessere Welt

 

Produkt: PAGE 6.2018
PAGE 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren