Models jenseits des Mainstream

Tomorrow is another day heisst die neue Modelagentur von Eva Gödel in Köln.



Tomorrow is another day heisst die neue Modelagentur von Eva Gödel in Köln.

Ungewöhnliche Gesichter, die so rein gar nichts mit dem gängigen Glossy-Schönheitsideal zu tun haben, waren schon das Markenzeichen von Nine Daughters and a Stereo. Die Modelagentur war ein Projekt von Designerin Eva Gödel und Fotografin Kira Bunse und verfügte über einen erlesenen Kundenkreis von Raf Simons über Prada bis hin zu Magazinen wie »Dazed«, »V«, »Numéro« »i-D« oder »Self Service«. Jetzt ging die langjährige Zusammenarbeit zu Ende. 

Eva Gödel, nach wie vor Teil des von ihr mitgegründeten Designstudios Chewing the Sun (das unter anderem viele Websites für Fotografen und Fotografenagenten gestaltete), stellt nun eine neue Firma auf die Beine, der sie den vielversprechenden Namen Tomorrow is another day gab. Die neuen Sed Cards fotografierte Stefan Heinrichs, am Corporate Design der Agentur wird noch gefeilt.

Kira Bunse ihrerseits ließ jüngst ebenfalls verlauten, dass sie eine neue Modelagentur ins Leben rufen will.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren