In dieser Graphic Novel ist jede Seite ein Kunstwerk

Im Dialog kreierten die Comic-Künstler Dominique Goblet und Kai Pfeiffer eine oft surreale Graphic Novel über die Suche nach Liebe im Internet



»Suche Freund zum Ausgehen und für Freundschaft. Alter egal. Bei Gefallen auch mehr« – der erste Satz dieser ungewöhnlich poetischen, erotischen und oft auch derben Graphic Novel gibt das Thema vor, um das die folgenden 170 Seiten in immer wieder neuen Variationen und diversen Erzählebenen kreisen.

Das – auch haptisch – wunderschöne Buch ist ein dreijähriges Gemeinschaftsprojekt der Zeichner Dominique Goblet aus Brüssel und Kai Pfeiffer aus Berlin. Einen klassischen Handlungsstrang sucht man vergebens, es geht um Situationen und Gefühle. Goblets malerische Bilder und Pfeiffers eher pointilistischen Zeichnungen finden in einem bunten, immer wieder überraschenden Dialog zusammen.

Dominique Goblet, Kai Pfeiffer: Bei Gefallen auch mehr …
avant-verlag, Berlin
176 Seiten, vierfarbig, Hardcover
978-3-945034-21-7

 

 

Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren