Illustriertes Ratespiel

Mit 35 illustrierten Karten macht das Ratespiel »Wörter erzählen Geschichte« auch denen Spaß, die Gesellschaftsspiele sonst hassen.



Teuro, Tiefkühlbabys oder Tschernobyl: Seit 1972 wählt die Gesellschaft für deutsche Sprache das Wort des Jahres. Anhand illustrierter Karten und einem Text auf der Rückseite, der auch die anderen der Jury gleichzeitig zur Auswahl stehenden Begriffe nennt, gilt es diese fürs angegebene Jahr zu erraten. Studenten der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg haben das ungewöhnliche Gesellschaftsspiel umgesetzt, zu erstehen ist es bei der Collection Büchergilde. Auch wenn den Nachwuchskreativen nicht jede Illustration gleich gut gelang, bietet das Spiel Ratespaß und jede Menge Gesprächsstoff für zeitgeschichtlich interessierte Runden. Ein Auszug aus dem Text zur Karte oben, die für das Jahr 1977 steht:

»Ursprünglich stammt dieses Wort aus dem Jargon des antiken griechischen Theaters. Im Laufe der Zeit haben sich neben der Urbedeutung weitere Anlehnungen an diese entwickelt. So auch Ende der 1960er jahre. Es bildete sich ein neues Verständnis heraus, das gemeinhin eine Subkultur mit bestimmten (oft künstlerischen) Aktivitäten und einem bestimmten Lebensstil beschreibt. … Als dieser Begriff, der aller Wahrscheinlichkeit nach in Hamburg entstanden ist, aufkaum, verbreitete er sich schnell und wurde bald zu einem Trendwort. In Hamburg erschien ein Magazin unter diesem Namen, und die ARD strhalte eine gleichnamige Fernsehsendung aus, die der Durchbruch für Moderator Thomas Gottschalk wurde.«

Noch ein Tipp: Auch eine Rubrik aus PAGE trägt diesen Namen …

Sabine Sittig / Brenda Büttner

Wörter erzählen Geschichte 

Ein zeitgeschichtliches Ratespiel der Worte des Jahres 

Box mit 35 illustrierten Karten, Stickerset und Spielanleitung 

Box ca. 22,5 x 17 x 4 cm 

Karten 14, 8 x 21 cm 

19,99 Euro

EAN 4260118010469

Edition Büchergilde


Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren