Die besten Illustratoren von heute – Illustrators Unlimited

Ein neues Buch beim Gestalten Verlag untersucht die Essenz der modernen Illustration. Vorgestellt werden »die talentiertesten zeitgenössischen Illustratoren« – darunter Oliver Jeffers, Blanca Gomez, Jesse LeDoux, Ben Newman, Tyler Stout und viele mehr.



Bild Illustrators Unlimited


Ein neues Buch beim Gestalten Verlag untersucht die Essenz der modernen Illustration. Vorgestellt werden »die talentiertesten zeitgenössischen Illustratoren« – darunter Oliver Jeffers, Blanca Gomez, Jesse LeDoux, Ben Newman, Tyler Stout und viele mehr.

Es existieren viele Bildbände über zeitgenössische Illustration, aber gleichzeitig ist die Vielfalt an hochwertigen Arbeiten so enorm groß, dass es immer wieder neue Illustratoren, Techniken und Experimente zu entdecken gibt.

Eine neue Publikation des Gestalten Verlags bringt einige der größten zeitgenössischen Talente zusammen: »Illustrators Unlimited – The Essence of Contemporary Illustration« stellt 99 verschiedene Illustratoren aus aller Welt vor. Dabei ist das großformatige, schwere Buch Inspirationsquelle, Bilderbuch, Katalog und Schatztruhe zugleich.

»Illustrators Unlimited« zeigt sowohl erfolgreiche Illustratoren, deren Arbeiten aus Zeitungen, Werbung, Büchern oder anderen Medien bekannt sind, wie Sol Linero, Scotty Reifsnyder, David Plunkert, Daniel Mackie, oder Lisel Ashlock. Aber es stellt auch Unmengen weniger bekannter Talente vor, deren Arbeiten so sehenswert sind, dass beim Lesen des Buchs unweigerlich die Frage aufkommt, warum man ihnen nicht viel früher begegnet ist.

Die Illustratoren stammen aus aller Welt, zum Teil aus sehr ländlichen Gegenden. Wie Anna Emilia Laitinen, die in einem kleinen Ort in Finnland aufwuchs und die finnische Natur in ihre Illustrationen einfließen lässt. Oder Adam Hancher, der in der Nähe von Birmingham aufwuchs und seinen Illustrationen einen Vintage-Touch in der limitierten Farbpallette des Grafikdesigns der 1920er und 30er gibt. Irana Douer, von der auch eine Arbeit auf dem Cover von »Illustration Unlimited« zu sehen ist, stammt aus Argentinien und ist Chefredakteurin des Onlinemagazins »Ruby«.
Das sind nur ein paar der vertretenen Künstler, deren Arbeiten mit zahlreichen Bildern und in vielen Fällen auch mit Interviews vorgestellt werden.

Die Illustrationstechniken sind ebenso mannigfaltig. Viele haben Retroelemente und einen »handgemachten« Charakter, der durch neue, digitale Gestaltungstechniken zu Hybridformen weiterentwickelt ist. Nicht nur für professionelle Gestalter bietet das Buch somit jede Menge Inspiration und Ideen.

Der Titel »Illustrators Unlimited« darf also wörtlich genommen werden: In dieser Publikation sind der zeitgenössischen Illustration keine Grenzen gesetzt. In der folgenden Galerie geben wir einen ersten Einblick.



Illustrators Unlimited – The Essence of Contemporary Illustration
Herausgeber: R. Klanten, H. Hellige
Erschienen: September 2011
Format: 24 x 30 cm
Features: 288 Seiten, Hardcover
Sprache: Englisch
ISBN: 978-3-89955-371-0
Preis: 44 Euro


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren