PAGE online
Produkt: eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
eDossier: »Grafiktabletts fürs Arbeiten unterwegs«
Ratgeber Zeichentablett mit Praxistests Wacom Cintiq Companion, Microsoft Surface Pro sowie iPad Pro, Apple Pencil & Co

Illustratoren-Wettbewerb: World Illustration Awards

Der Wettbewerb um die besten Illustratoren der Welt erreicht seinen ersten Höhepunkt – mit tollen Nominierungen.

World Illustration Awards 2020 Nominierungen
© Anna Rupprecht

Die World Illustration Awards gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten Wettbewerben für professionelle Zeichner. Veranstalter ist die renommierte britische Association of Illustrators – die jetzt bekannt gab, wen die Jury 2020 nominiert hat.

Es ist ein wahrhaft internationaler Wettbewerb, unter den 500 nominierten Illustratoren auf der Longlist finden sich Arbeiten aus fast allen Kontinenten (nur Afrika ist deutlich unterrepräsentiert). Wir haben mal Ausschau nach Illustrationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehalten – egal welcher Nationalität die Zeichner sind.

Und es gibt es viel Spannendes zu entdecken … Zum Beispiel obige Zeichnung, mit der Anna Rupprecht Selbstzweifel mit einem radikal Schnitt beendet.

 

Beste Illustratoren Kathrin Frank World Illustration Awards

Die Welt steht Kopf – was machen die Affen im Wohnzimmer? Kathrin Franks »Crazy World« ist nominiert in der Kategorie »Exploration«.

 

Illustrationswettbewerb um beste Illustratoren 2020

»We Are All Immigrants«, so Claudie Linke – die selbst initierte Arbeit ist nominiert in der Kategorie »Exploration«.

 

Illustratoren Berlin Wettbewerb

Chinesische Illustratorin Berlin World Illustration Award

Zwischen Peking und Berlin pendelt Zeichnerin Ding Ding derzeit. Bei ihrer freien Arbeit »The Rubik’s Cube Building« ließ sie sich von chinesischer Science Fiction inspirieren. Nominiert in der Kategorie »Alternative Publishing«.

 

Animation Illustratorin Eva Munnich Award

Eine Animation der in London lebenden deutschen Illustratorin Eva Münnich, nominiert in der Kategorie »Advertising«.

 

Lisa Seitz Illustration Konsum Überfluss

Eine freie Arbeit namens »Everyone wants a piece of that cake« der Münchner Illustratorin Lisa Seitz, entstanden mit ProCreate auf dem iPad. Thema ist unsere zerstörerische Konsumgier. Nominiert in »Editorial«.

 

Buchillustration Wettbewerb Max Loeffler

Für eine Buchrezension von Kurt Vonneguts »Slaughterhouse 5« entstand im Auftrag von »The New Yorker« diese Illustration von Max Löffler. Nominiert in »Editorial«.

 

Beste Illustratoren Nina Bach World Illustration Award

Fahrradfahren macht glücklich, so die Message dieses Bildes von Nina Bachmann, nominiert in der Kategorie »Exploration«.

 

Eine Arbeit von Reto Crameri für die sozialen Medien des Genfer Museums für Kunst und Geschichte, nominiert in der Kategorie »Advertising«.

 

Illustratorin Holzschnitt Rosanna Merklin

Berlinerin Rosanna Merklin studierte an der Kunstakademie in Leipzig und arbeitet viel mit Holzschnitten. Mit dem Druck »Im Gebüsch« ist sie in der Kategorie »Exploration« nominiert.

 

Werbeillustration Jan Robert Duennweiler

Jan Robert Duennweller aus Passau reduzierte dieses im Auftrag von Rimova entstandene Illustration aufs wohl charakteristischste Merkmal der Marke: die Streifen der Koffer. Nominiert in der Kategorie »Advertising«.

 

Gender Editorial Illustration Christina Baeriswyl

Eine Auftragsarbeit von Christina Baeriswyl aus Zürich über Gender Inequality, nomiert in der Kategorie »Editorial«.

 

Menstruation Illustration Rina Jost

»Arie der Menstruationskrämpfe«: freie Arbeit der Schweizer Zeichnerin Rina Jost, nominiert in der Kategorie »Exploration«.

 

Illustration von Stephan Schmitz für einen Artikel mit der Überschrift »The Philosophy of Fucking« über die aktuelle Neinung männlicher Philosophen, Bücher über Sex zu schreiben. Nominiert in der Kategorie »Exploration«.

 

Von Niels Blaesi illustrierte Postkarten für die Allgemeine Wohngenossenschaft Luzern, nominiert in der Kategorie »Advertising«.

 

Illustration Verpackung Branding Stefan Huebsch

Stefan Hübsch kreierte diese Verpackung für Playground Coffee aus Hamburg. Nominiert in »Design, Product & Packaging«

 

Produkt: PAGE Digital 6.2018
PAGE Digital 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren