Graphic Novel für den Nachwuchs

Die Serie um Hilda und ihre Abenteuer mit allerlei fantastischen Wesen – auf Englisch beim coolen Verlag Nobrow erschienen – gibt's jetzt auch auf Deutsch. 



 

Als All-Ages-Comicserie bezeichnet Luke Pearson seine drei Bücher »Hildafolk«, »Hilda and The Midnight Giant«, »Hilda and The Bird Parade« aus dem für seine Zusammenarbeit mit vielen interessanten Illustratoren bekannten Verlag Nobrow. Unsere Kollegin Franziska Beyer hatte ihn letztes Jahr in London besucht und in PAGE 10.2012 ausführlich vorgestellt. Mitte März erscheinen die Abenteuer um die mutige Hilda auf Deutsch bei Reprodukt – zuerst »Hilda und der Mitternachtsriese«, in der nicht nur ein stark behaarter mysteriöser Riese auftaucht, sondern auch eine Menge Elfen, die anfangs ganz schön fies sind, aber deren Freundschaft Hilda gewinnen muss …

Paul Gravett hat die Graphic Novel übrigens in sein Buch »1001 Comics You Must Read Before You Die« aufgenommen. Wenn er keine Comics zeichnet, arbeitet Luke Pearson für Kunden wie The New York Times, Penguin Books, Random House, Simon & Schuster, The Guardian, Wired, Channel 4, Disney Television Animation oder Cartoon Network.

 

 

44 Seiten, farbig, 22 x 31 cm, Hardcover 
ISBN 978-3-943143-57-7
EUR 18,00 

Reprodukt Verlag 


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren