Getty Images launcht iPad-Applikation

Getty Images bietet Fotoarchiv auf dem iPad an



Getty Images geht unter die iPad-App-Anbieter. Mit der Applikation soll die Suche nach dem passenden Fotos intuitiver und optisch ansprechender verlaufen, so die Bildagentur. Dafür verbindet Getty gewohnte Suchfunktionen mit iPad-typischer Userführung.


Ein Fingerschwenk reicht, um die Datenbank von Kreativ-, Editorial- und Archivbildern zu scannen. Es ist sowohl möglich, gezielt nach Bildmaterial per Suchmaske zu forschen als auch eine zufällige Auswahl treffen zu lassen. Einmal das iPad schütteln genügt und die App stellt eine beliebige Sammlung an Bildern zusammen. Zusätzlich zu dieser Spielerei kann der User Bildergalerien anlegen, die sich themenspezifisch aktualisieren und die mit anderen Anwender via Share-Button austauschen. Einen klaren Nachteil hat die App: Die in Leuchtkästen gespeicherten Bilder können nicht direkt bestellt werden.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren