Fotograf Daniel Stier

Vom Toastbroat bis zu Celebrities fotografiert Daniel Stier sehr unterschiedliche Sujets – aber immer mit einem Blick fürs Skurrile.  



 

Vom Toastbroat bis zu Celebrities fotografiert Daniel Stier sehr unterschiedliche Sujets – aber immer mit einem Blick fürs Skurrile. 

Und da war er jüngst bei einer Ausstellung genau richtig, bei der im Museo d’Arte Moderna e Contemporanea di Trento e Rovereto Dada-Snacks von Künstlern und Designern zu sehen war. Daniel Stier hielt sie bei einem nächtlichem Shooting für die renommierte Foto- und Video-Plattform Nowness.com fest. Aber er fotografiert ebenfalls bei Tango-Events (im Auftrag der Versicherung Standard Life) oder beim Hair Worldcup (daher stammt das Foto vom Herrn mit den grünen Haaren aus der Bildergalerie unten). Natürlich schätzen auch Anzeigenkunden seinen Witz, wie bei skurril-humorvollen Kampagnen etwa für VW zu sehen. 

Jetzt aber zur eigentlichen Neuigkeit, um die es hier geht. Seit Kurzem wird der in Darmstadt geborene Daniel Stier, der schon 1994 nach dem Studium in Dortmund nach London zog und seither für Kunden aus aller Welt fotografiert, von der Hamburger Agentur Waldmann Solar vertreten. Gleichzeitig vermeldet die Repräsentanz einen weiteren Neuzugang: den auf Food spezialisierten Stylisten Volker Hobl


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren