Feministisch texten mit den digitalen »To The Girls« Stickern

»Riots Not Diets« oder »Pit Hair Don’t Care«: Mit Stickern verschiedener britischer Illustratoren kann man nicht nur seine Meinung kundtun, sondern unterstützt auch ein Girls-Projekt der UN.



Stolzer menstruieren, lauter kämpfen, sich vehementer dieselben Rechte wie Männer herausnehmen und, anstatt sich von Diäten ablenken zu lassen, sich lieber auf wichtigere Dinge zu konzentrieren, darauf, Köpfchen zu haben und Mut und sich nichts gefallen zu lassen, sind nur einige der Themen, die den Feminismus gerade antreiben.

Und weil die von Frauen betriebene Agentur Grand Matter, die Illustratoren ebenso vertritt wie Setdesigner oder Artdirektoren, das unterstützen möchte, hat sie Alice Bowsher, Saskia Pomeroy, Alec Doherty, dessen Arbeiten man auch vom Zeit Magazin kennt, Toby Triumph und Owen Gildersleeve gebeten, digitale Sticker zu entwerfen und diese zu dem Sticker-Set »To The Girls« gebündelt.

»Not Your Babe« heißt es auf ihnen, »Riots Not Diets«, »Pit Hair Don’t Care« oder »Boss Babe« – und versehen sind die Sprüche mit Ladies mit behaarten Beinen, Girls, die die Welt in Bewegung setzen, mit Kussmündern oder Herzen – und stilistisch zusammengehalten wird das Set von einer Farbpalette aus Rot, Blau und Rosé.

Grand Matter möchte mit dem Set die Kreativität, die sich in ihrer Agentur bündelt, für einen guten Zweck einsetzen und deshalb gehen die gesamten Erlöse an die Girl Up Initiative der UN, die speziell Mädchen in Entwicklungsländern in Gesundheit und Ausbildung unterstützt.

Die Illustratoren hatten freie Hand, die einzelnen Aussprüche zu bebildern. Apple hat es ihnen allerdings gar nicht so einfach gemacht, da einzelne Motive beziehungsweise Phrasen es nicht durch den Filter des Unternehmens geschafft haben.

Für Grand Matter unterstreicht das nur noch die Wichtigkeit des Themas.

Das Stickerset ist für iOS gestaltet und kann im Apple Store heruntergeladen werden. Alle Einkünfte gehen an Girl Up.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren