PAGE online

Best-of 2022: Eine Endlosillustration geht viral

Diesen Artikel fandet ihr 2022 besonders interessant: Der Illustrator Vaskange begeistert mit einem Video, in dem er in seine scheinbar unendliche Geschichte zoomt – und zeigt damit die Möglichkeiten einer App auf, die nun vom Geheimtipp zum Downloadhit werden könnte.

Infinite Illustration und Tweet von VaskangeMillionen und Hunderttausende Views, Likes, Shares und immenser Follower-Zuwachs nach ein paar Tagen: @Vaskange zieht mit seinem Illustrations-Reel auf Twitter, Instagram und TikTok in den Bann.

Das immersive Storytelling mit cleveren Übergängen von einem Detail zum nächsten Bilduniversum und so weiter ist wahrscheinlich der Hauptgrund für die Faszination der Anschauenden. Automatisch kommt die Frage auf: Wie und womit hat Vaskange diesen Klickhit gestaltet? Die Antwort: »Endless Paper«.

Das Whiteboard-, Sketching- und Infinite-Canvas-Prinzip in Gestaltungsanwendungen ist nicht neu. Die App »Endless Paper« (iPad und Apple Pencil oder Logitech Crayon) ist bereits seit 2019 im Store, scheint allerdings einiges mehr möglich zu machen – und das Entwicklungsteam vieles richtig und besser als andere gemacht zu haben, denn etliche User schwärmen von ihr.

Ein weiteres Anwendungsbeispiel ist die »Infinite Gallery«, eine interaktive Ausstellung. Sie zeigt die komplexen (Kombinations-)Möglichkeiten der App. Hier lässt sich nicht nur zoomend in Universen eintauchen, sie sind auch als NFTs zu kaufen und der Schöpfer The.Organo regt zu einer Art Easter-Egg-Schnitzeljagd an.

Ob Endless Paper nun durch die Aufmerksamkeit zum Downloadhit wird, bleibt offen. Die App verspricht jedenfalls mehr als ein bloßes Scribble-Tool zu sein. Am besten gleich selbst ausprobieren und Artists wie Vaskange im Blick behalten!

Dieser Beitrag ist erstmals am 29. Juli 2022 erschienen.

Produkt: eDossier: »Social Media für Kreative«
eDossier: »Social Media für Kreative«
Wie Designer und Developer jobrelevante Kontakte knüpfen und Aufträge gewinnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren