PAGE online

Bildtrend: Komische Brillen

Im Trend liegen derzeit offenbar Brillen, durch die man (fast) nicht gucken kann. Wir zeigen die schicksten Exemplare. 

Im Trend liegen derzeit offenbar Brillen, durch die man (fast) nicht gucken kann. Wir zeigen die schicksten Exemplare. 

Besonders in der Modefotografie lässt sich derzeit ein merkwürdiger visueller Trend beobachten: Gehäuft sind Fotos von Brillen zu sehen, durch die man nicht etwa besonders gut, sondern besonders schlecht sehen kann – die aber dafür besonders gut aussehen …

Das Berliner Modelabel Issever Bahri etwa stellt in seinem aktuellen Lookbook für Frühling/Sommer 2014 eine Kollektion mit Häkelapplikationen vor, die sich auf den Fotos von Cathleen Wolf auch als Brille finden. Das Styling übernahm Derya Issever selbst, neben Cimen Bachri eine der Gründerinnen des Labels. Brillen aus Papier dagegen verschönern eine Strecke des britischen Fotografen Lacey für die japanische »Vogue« – das beliebte Illustratorenduo Craig & Carl fertigte die 2-D-Illustrationselemente für die Fotostrecke an. 

Neben diesen reinen Dekobrillen, hinter denen die Models quasi erblinden, gibt es aber auch zumindest halbwegs Brauchbares: etwa die von jedem Brillenträger selbst gestaltbaren Brillen des Labels Stickemin aus den Niederlande, die man per Ministeck passend zum Outfit stylen kann. Werden meistens bei Schummerbeleuchtung bei Nachtschwärmern gesehen, die damit auch nicht allzuviel Durchblick haben dürften …

Fotografin Cathleen Wolf für Issever Bahri, Lookbook Frühling/Sommer 2014
1/14
Fotografin Cathleen Wolf für Issever Bahri, Lookbook Frühling/Sommer 2014
2/14
Fotografin Cathleen Wolf für Issever Bahri, Lookbook Frühling/Sommer 2014
3/14
Fotos von Lacey mit 2D-Illu-Elementen von Craig & Karl für »Vogue Nippon«
4/14
Trey Right für die erste Ausgabe des Online-Magazins madebyheartco.uk
5/14
Lookbook Margaux Deraume Frühling/Sommer 2014
6/14
Foto: Neven Allgeier und Benedikt Fischer, www.ruine.biz
7/14
Ester Grass Vergara Stickem In
8/14
Ester Grass Vergara Stickem In
9/14
Ester Grass Vergara Stickem In
10/14
Ester Grass Vergara Stickem In
11/14
Ester Grass Vergara Stickem In
12/14
Foto: Trey Wright, treywright.tumblr.com
13/14
Fotograf Casper Sejersen für das dänische Modelabel Wackerhaus
14/14
Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren