Prompte Reaktion eines Illustrators auf »Alternative Fakten«

Tim O’Brien ist bekannt für seine detailliert ausgeführten Porträt und Arbeiten für Time oder Der Spiegel. Als die Trump-Beraterin Kellyanne Conway auf Vorwürfe über falsche Aussagen mit dem Begriff »alternate facts« reagiert, illustriert O’Brien ein berühmtes Kinderbuch um – und sorgt damit im Netz für Furore. mehr

Agenturporträt: Joseph & Sebastian

Page gefällt …: Joseph & Sebastian, Grafikdesignstudio aus München mit einem umwerfenden, knallbunten Illustrationsstil, der beeinflusst von Hip Hop ist – und dem ganzen »Science-Fiction-Käse«. mehr

Könnt ihr die neuen Toiletten-Icons entziffern?

Japans Industrie hat sich auf standardisierte Piktogramme zur Toilettenbenutzung geeinigt … mehr

So hat man eine Supermarktkette noch nicht gesehen

Food Dancing: Die Agentur Wieden+Kennedy feiert für die Supermarktkette Sainsbury das Essen – mit einer tollen Schar Darsteller, Dancemoves und eigenem Song. mehr

Wow! Illustrierte TV-Loops von Nicolas Ménard

In Kanada scheint gerade alles besser, selbst die illustrierten Loops für den franko-kanadischen Fernsehsender Vrak.

mehr

Porträt: Christoph Kleinstück und seine klar konturierten Abstraktionen

Page gefällt …: Illustrationen von Christoph Kleinstück aus Hamburg, der Okkultes farbenfroh in Szene setzt, Schlangen im Rechteck zischen lässt – und sich dabei von Zufällen und den Eigenarten der Natur inspirieren lässt. mehr

Plakat-Kampagne für die Berlinale 2017: Der Bär ist wieder unterwegs

Bestimmten Typografie und Op-Art jahrelang die Berlinale-Plakate, ist auch in diesem Jahr wieder der Bär los. Ein großer Spaß … mehr

Diese CI ist so verblüffend wie der Anspruch des Modelabels RŪH

Knallige Farben, cooler Style – und eine Gestaltung, die sich an den Gebetszeiten von Muslimen orientiert … mehr

Wie die Kreativagentur Wieden+Kennedy David Bowie gedenkt

Die Londoner Agentur Wieden+Kennedy visualiert David Bowies »Space Oddity« zu dessen erstem Todestag. mehr

Porträt: Keep it, Love it, Call it George und seine knallbunt-minimalen Designs

Page gefällt …: Keep it, Love it, Call it George, Designstudio aus Bielefeld und Berlin, das Natur stapelt und Zebra-Palmen Schatten werfen lässt – und dabei eine ganz besondere Liebe zu Vinyl hegt. mehr

Baba Green CI: Wie man Dönerspieß und Ornament modern updated

Das Morphoria Design Kollektiv hat das Orientbistro Baba Green gebranded – mit einem typografischen Dönerspieß und stylischen Ornamenten. mehr

FKA twigs modelt für NIKE – und 17jährigen Fotografen

David Uzochukwu ist ein Star unter den Fotografen und FKA twigs bat ihn, ihre Nike Kampagne zu fotografieren, die sich ganz um Körper und Bewegung dreht … mehr

Zeichen & Wunder inszeniert brandneues Museumskonzept

»Das Leben in allen seinen Facetten« zeigt das riesengroße Münchner Museumsprojekt BIOTOPIA – mit einem Erscheinugsbild von Zeichen & Wunder. mehr

Porträt der Woche: Anne Baier und wie sie in satten Farben die Welt sieht

Page gefällt …: Illustrationen von Anne Baier, die in Babelsberg den Herbst in seine Einzelteile zerlegt, Fontnamen zeichnet und zeigt, was der ideale Geburtshelfer ist.

mehr

Was passiert, wenn die BBC ausgerechnet Martin Parr engagiert

Dokumentarfotograf Martin Parr, Weltstar und Meister des ungeschönten Blicks, hat für die BBC eine Serie herrlich nerdiger Idents, Programm-Zwischenclips fotografiert. mehr

IBM zeigt, wie man mit einem Logo politisch Farbe bekennt

Das neue IBM Logo zeigt sich solidarisch mit der LGBT Community und visualisiert den Anspruch des Unternehmens, Vielfalt, Akzeptanz, Inklusion und gleiche Chancen für alle zu garantieren. mehr

Agenturporträt: Manx

PAGE gefällt …: Manx, Agentur aus Essen, die in schlechten Designs, nutzerfeindlicher Usability und mit der Faust in der Tasche beste Inspirationen findet.

mehr

Porträt der Woche: Andreas Derebucha

PAGE gefällt …: Illustrationen von Andreas Derebucha aus Hamburg, der in seinen großartig verästelten Bildern Realität auf Abstraktion treffen lässt und die Welt aus den Angeln hebt.

mehr