Astrid Umbreit

PAGE Textchefin/Chief-Editor

Astrid Umbreit studierte in Freiburg und Hamburg Germanistik, (Kunst-)Geschichte und Pädagogik mit dem Fokus auf wahrnehmungsästhetische Fragen und Text-Bild-Beziehungen. Nach dem Staatsexamen Einstieg in die Medienbranche als Textredakteurin und Filmjournalistin, dazu konzeptionelle Beratung bei Claim- und Kampagnen-Entwicklungen sowie Markenauftritten. Seit 2000 ist sie Textchefin von PAGE.

Astrid Umbreit liebt gute Geschichten, ungewöhnliche Ideen, kluge Gedanken und kreative Menschen, die sich für das begeistern, was sie machen. Als PAGE Textchefin fasziniert sie Teamarbeit. Sich die Bälle zuspielen. Projekte spielerisch, konstruktiv und mit Leidenschaft perfekt gestalten.

mehr

OpenLab-Night 2008 in Weimar

Studierende und Lehrende des Studiengangs Mediensysteme der Bauhaus-Universität Weimar stellen heute abend ihre neuesten Arbeiten und Forschungsergebnisse im Bereich Digitale Medien, Computersysteme, Multimedia und Informationstechnologie vor. Ab

mehr

Logodesign-Wettbewerb

Aus dem europäischen Logodesignwettbewerb Eulda ist jetzt Wolda (Worldwide Logo Design Annual) geworden. Bis zum 20. Mai können Designer, Agenturen, Studios und Studenten aus der ganzen Welt ihre Entwürfe einreichen. Die Logos

mehr

Crazy Green & Dakota

Bis zum 19. April stellt die Vicious Gallery in Hamburg die beiden Street Artists Crazy Green & Dakota vor. „Sometimes we´re getting asked to tell a bit more about the artists, but to be honest, we refuse that. Those who are interested

mehr

Manga-Zeichnerinnen in Deutschland

DANCE WITH UTOPIA

Am Donnerstag, 3. April 2008, findet um 19.00 Uhr im Aedes am Pfefferberg, Berlin, ein Laborgespräch über die Zukunft der Kreativwirtschaft statt, moderiert von Matthijs Bouw, Architekt, Stadtplaner und Gründer von One Architecture,

mehr

13. Trendtag in Hamburg

„Identitätsmanagement – Das Comeback von Zugehörigkeit und Anerkennung“

mehr

Deutscher Multimedia Award 2008

Auch bei diesem Wettbewerb für innovative Online- und Offline-Anwendungen wurden der Bewerbungsschluss noch einmal verlängert: bis zum 1. April. Alle Nominierten und Preisträger werden in dem Jahrbuch „Interaktive Trends/DMMA 2008"

mehr

Illustrationswettbewerb

Einsendeschluss ist der 15. Mai

mehr

BEST NEW 18/1 Award gestartet

An dem Außenwerbungs-Wettbewerb kann sich jedes Unternehmen und jede Agentur beteiligen. Das Plakatmotiv muss ein kommerzielles Produkt bewerben, das seit zehn Jahren nicht mehr beworben wurde. Einsendeschluss der 1. Juni 2008. Zu gewinnen gibt

mehr

Ausstellung „secret“ (Fotografie, Video, Installation)

Morgen abend ist in der Galerie Herrmann & Wagner Berlin um 19 Uhr die Vernissage zur Ausstellung „secret“ mit Arbeiten der australischen Künstlerin Natascha Stellmach und Boris Eldagsens, der ebenfalls in Australien arbeitet (bis

mehr

KulturDialog Grünes Bauhaus

Zusammen mit dem Institut für Designforschung in Oldenburg veranstaltet die Evangelische Akademie Loccum vom 31. März bis zum 2. April eine öffentliche Tagung, die sich um die Frage nachhaltiger Gestaltung dreht. Anmeldung und genaues

mehr

Nacht der Hochschulfilme – 26./27. März

In der Nacht zum 27. März strahlt das HR-Fernsehen von 0:05 bis 1:35 Uhr eine zweite Ausgabe seiner „frischfilm“-Reihe aus, eine Auswahl an hessischen Hochschulen entstandener Produktionen, darunter der vielfach ausgezeichnete

mehr

Lucky Strike Junior Designer Award 2008

Noch bis zum 27. März könnt ihr an dem Nachwuchswettbewerb für Hochschulabsolventen aller Bereiche des Designs teilnehmen. Eingereicht werden Diplom-, Bachelor- und Masterabschlussarbeiten, der Preis ist mit 12 000 Euro dotiert. Anmeldung

mehr

Bettina Rheims: Can you find happiness?

Noch bis zum 11. Mai sind bei C/O Berlin im Postfuhramt bekannte, aber auch ganz neue Arbeiten der französischen Fotografin Bettina Rheims zu sehen, die für ihre Dekonstruktion geläufiger Schönheitsvorstellungen berühmt

mehr

Glaube, Liebe, Design

Am 17. April findet zur Eröffnung der Ausstellung „Glaube, Liebe, Design – der Gestalter als Markenweltschöpfer“ (18. April bis 8. Juni) in der Mannheimer Kunsthalle um 16 Uhr ein kleines Symposium unter anderem mit Alessio

mehr

Fresh films by demanding directors for hungry comsumers …

Sehr selbstbewusst positioniert sich wildscreen.tv aus Berlin als „erstes ernstzunehmendes Filmportal mit hohem Qualitätsanspruch“ – fern von „YouTube und Co und ihrem belanglosen Datenmüll“. Der Schwerpunkt

mehr

Max Bill – Ohne Anfang, ohne Ende

Noch bis zum 30. März ist in dem Museum für zeitgenössische Kunst und Design MARTa Herford eine große Retrospektive zum 100. Geburtstag des Künstlers, Designers, Architekten, Typografen und Theoretikers Max Bill zu sehen.

mehr

digital sparks 08 entschieden

Die Preisträger des digital sparks Award 2008 stehen fest. Es sind Jana Linke von der Universität der Künste Berlin mit dem Projekt „Click & Glue. Ein System, das sich selbst einsperrt“ (siehe Bild), Daniel Burkhardt von

mehr