Arne Schätzle

PAGE Redakteur/Editor

Das digitale Zeitalter begann für Arne Schätzle mit seinem VC20, dem Vorgänger des legendären C64, von den Fans auch liebevoll Brotkasten genannt. Seitdem hat sich in der digitalen Welt vieles verändert, seine Begeisterung für interaktive Medien aber ist geblieben.

Nachdem er in zahlreichen Agenturen und Redaktionen die Tastaturen bearbeitet hat, verstärkt er nun das PAGE-Team. Dabei war er zunächst als Redakteur für den PAGE-Spin-off WEAVE im Themenkosmos Interaction Design und Development unterwegs. Und auch heute spricht er mit Kreativen aus Agenturen, Start-ups und Freelancern am liebsten über Konzeption, Gestaltung und Entwicklung digitaler Projekte in den Bereichen Web & Mobile.

mehr

Stop-Motion-Clips aus zerlegten iPads

Achtung, Nerd Alarm: Für die Kampagne zur »FERCHAU Job«-App des Gummersbacher Dienstleis­ters Ferchau Engineering zerpflückt die Augsburger Digitalagentur LAB BINÆR nagelneue Smartphones und Tablets  – und dreht mit den Innereien Stop-Motion-Clips.

mehr

Tinyscreen: Mini-Display für den Arduino-Baukasten

Das Startup Tinycircuits sammelt auf Kickstarter für ein preiswertes Minidisplay.

mehr

Adobe MAX: Umfassende Updates für Creative Cloud und Mobile Apps

Auf der Adobe Max hat Adobe gestern Abend umfangreiche Aktualisierungen vorgestellt. Dazu zählen Updates aller 13 Creative Cloud-Programme, der App-Familie sowie wie das neue »Creative Profile».

mehr

Corporate Design aus dem Generator

Für das Corporate Design der push.conference setzen die Veranstalter regelmäßig auf generatives Design. Mozillas Lead Designer Philipp Sackl entwickelte dieses Jahr einen Generator, der Text in Polygone verwandelt.

mehr

Von 8 auf 10: Neues Windows vorgestellt

Nur wenige Neuerungen: Die Windows 10-Vorabversion steht ab sofort zum Download bereit

mehr

Fashion-Shop ABOUT YOU setzt auf die kreative Community

Das Fashion Start-up der Otto-Group startet TV-Kampagne und Storytelling Wettbewerb

mehr

Neuartiges Interaktionssystem für Smartphones und Desktop-Computer

THAW ermöglicht die Zusammenarbeit von Smartphone und Computer ohne physische Verbindung

mehr

Projekt: Brillenkatalog wird zur App

Der Passauer Brillen­hersteller EBM Design präsentiert sein Sortiment seit kurzem in einer  iPad-App. Wir berichten in PAGE 11.2014, die ab dem 1.10.2014 am Kiosk liegt, wie die Münchener Digital­agentur reppa.net die App entwickelte. Hier finden Sie eine Liste der verwendeten Software und Einblicke ins Video Prototyping.

mehr

iOS 8 ist da: Neue Funktionen und Apps für iPhone und iPad

Das iOS-Update auf Version 8 ist endlich da, aber Apples Server brachen unter der Last der zahlreichen Anfragen zusammen.

mehr

Verkaufsstart in Deutschland für Amazons Smartphone

Zum Einstieg ins Smartphone Geschäft präsentiert der Online-Versandhändler ein Gerät mit originellen Features

mehr

Apples Produktshow: Apple Watch und iPhones mit Apple Pay kommen

 (Foto: Screenshot Apple Keynote)

 

Die Gerüchteküche brodelte wie jedes Jahr ordentlich vor der Apple Keynote, auf der das Unternehmen regelmäßig seine mit Spannung erwarteten Innovationen vorstellt. Am Dienstagabend zeigten Tim Cook, Jonathan Ive und Eddy Cue was wirklich kommen wird.

mehr

Moleskine-App für den Smartpen: Vom Blatt auf den Bildschirm

Moleskine hat eine neue Serie von Notizbüchern entwickelt, die zusammen mit einem Livescribe Smartpen Notizen und Zeichnungen vom Papier auf das iPad übertragen.

mehr

Device Art erstmals auf der Ars Electronica

Von 4. bis 8. September findet in Linz das Festival Ars Electronica statt. Zum ersten mal widmet sich die Ausstellung in diesem Jahr der jungen Kunstform »Device Art». 

mehr

Hyperlapse: Instagram launcht innovative Video-App

Unter dem Namen Hyperlapse hat die Fotoplattform Instagram gerade eine neue kostenlose App vorgestellt, die aus wackeligen Handyaufnahmen ruhige Kamerafahrten macht.

mehr

Akku und Ladegerät in einem: JUMP Cable

Akku und Ladekabel für Lightning und Mini-USB-Geräte in einem, mit dieser cleveren Idee sorgte das JUMP Cable zunächst auf auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter für Furore, jetzt ist das Gadget im Handel erhältlich.

mehr

Rechtstipps zum kollaborativen Arbeiten

Viele Freelancer arbeiten projektbezogen in temporären Kollektiven. Damit Leistung, Vergütung und Haftung dabei juristisch einwandfrei geregelt sind, gilt es einiges zu beachten. Wir erklären in PAGE 06.2014, auf welche Fallstricke Sie achten sollten und wie Sie sich absichern.

mehr

Roboter Hitchbot trampt durch Kanada

Tramper am Straßenrand sind im Sommer nicht Besonderes, dieser ungewöhnliche, reiselustige Zeitgenosse allerdings, der HitchBot, hat in den letzten Tagen schon so manchen kanadischen Autofahrer überrascht.

mehr

MindRDR: Londoner Agentur entwickelt Gedankensteuerung

Während die Diskussion um Sinn und Unsinn von Wearables anhält, hat die Londoner Digitalagentur This Place den mini-Computer Google Glass um eine Gedankensteuerung erweitert.

mehr