Plakatwettbewerb zur Frankfurter Buchmesse

Gestaltungsklassen aus ganz Deutschland sind aufgerufen, ihre Ideen zur Begrüßung des Gastlandes Indonesien einzureichen.



WB_150312_buchmesse

Seit 2006 veranstaltet die Frankfurter Buchmesse den Wettbewerb für den Designnachwuchs. In diesem Jahr dürfen erstmals Hochschulen aus ganz Deutschland mitmachen. Einzelne Studenten können nicht einreichen, nur ganze Kurse. Pro Hochschule können maximal 20 Entwürfe eingereicht werden. Die Siegermotive sind im Sommer im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt zu sehen.

Anmeldeschluss ist der 30. März, Einsendeschluss ist am 12. Juni. Der erste Preis ist mit 1.500 Euro dortiert, der zweite mit 1.000 und der dritte mit 500. Außerdem bekommen alle Wettbewerbsteilnehmer je eine Freikarte für die Buchmesse (14. bis 18. Oktober).

Alle Informationen zur Teilnahme gibt es unter www.willkommen-ehrengast.de.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren