Kostenlos arbeiten? Nein, danke!

Immer wieder bekommen Kreative Anfragen, ob sie nicht schnell und für lau einen Job erledigen könnten. US-Designerin Jessica Hische hat davon die Nase voll und baute ein Web-Tool, mit dem jeder nein sagen kann.



jessica1

Die Lettering-Künstlerin Jessica Hische beschäftigt sich nicht zum ersten Mal mit dem Problem »Für umsonst arbeiten«. Ihre großartige Grafik Should I work for Free lieferte viel Stoff zum Nachdenken und Argumentieren. Das jetzt von ihr entwickelte Web-Tool ist noch viel besser, denn es handelt sich um ein interaktives Email-Template, mit dem Kreative  – auf ihren eigenen Fall zugeschnitten – höflich aber bestimmt Jobs ohne Bezahlung ablehnen können.

Die vielen Reaktionen auf Twitter zeigen, dass dieses Thema reichlich kreative Gemüter beschäftigt. Danke, Jessica!

 

jessica3
jessica4
jessica2



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren