Wie Grafikdesign in Zeiten vor Photoshop funktionierte

Sean Adams von Lynda.com und Professor am Art Center College of Design in Pasadena, Kalifornien erklärt es sehr ansehnlich in einem Video …



Kreation_Grafikdesign_frueher_Screenshot_Video
Screenshot aus dem Video @ Lynda.com

Photoshop ist über 25 Jahre alt. Aber wie funktionierte Grafikdesign eigentlich in Zeiten vor den digitalen Bildbearbeitungsprogrammen?

Manche von Ihnen mögen sich noch gut daran erinnern, wie das Setzen von Schriften etliche Stunden in Anspruch genommen hat. Andere kennen diese Methoden schon lange nicht mehr. So oder so ist dieses Video für alle Grafikdesigner äußerst interessant.

Anlässlich des Jubiläums von Photoshop im Jahr 2015, über das wir hier auch berichtet hatten, hat Sean Adams, Professor am Art Center College of Design in Pasadena, Kalifornien für die Plattform Lynda.com ein spannendes Video produziert, in dem er detailliert über die alten Zeiten des Grafikdesigns referiert.

Mit einem weißen Blatt Papier, Linealen, Stiften, Fotos, Texten und weiteren handwerklichen Grafik-Werkzeugen von damals hantiert er geschickt vor der Kamera und erläutert währenddessen seine Arbeitsschritte ausführlich.

Hier Video anschauen:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren