Bunte Tram-Fahrt mit Ray-Ban

Kleine Idee mit farbenfroher Wirkung: DDB Brussels verwandelt die Fenster von Straßenbahnen in überdimensionale Ray-Bans.



So hat Belgien selten geleuchtet. Strahlend Gelb der Palais des Beaux-Arts, im funkelnden Violett der Grand Place, pulsierend Blau die Kathedrale St. Michael. Und um auf diesen frabenfrohen Trip zu gehen, braucht man zur Zeit einfach nur eine der Straßenbahnen in Belgien zu besteigen, die von DDB Belgium umgerüstet wurden.

Um die große Auswahl an bunten Ray-Ban-Gläsern anschaulich zu machen, hat die Agentur eine Reihe von Straßenbahnen in »Ray-Ban Test-Drive Trams« verwandelt bei denen die Fenster von leuchtendem Blau bis zu knalligem Pink eingefärbt sind.

Da heute keine junge Kampagne etwas hermacht wenn die User nicht eingebunden sind, fordern Plakate in den Straßenbahnen die Gäste dazu auf, ihre bunten Eindrücke auf Plattformen wie nonfilterjustrayban, unter #nofilterjustrayban und auf Plattformen wie Instragram zu posten, wo es bereits ein paar tolle schräge Aufnahmen zu sehen gibt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren