SCREENings Award 2013

Welcher Fotograf das schönste Online-Portfolio hat, versucht auch dies Jahr wieder der von GoSee ausgrichtete SCREENings-Wettbewerb herauszufinden. 



Welcher Fotograf das schönste Online-Portfolio hat, versucht auch dies Jahr wieder der von GoSee ausgerichtete SCREENings-Wettbewerb herauszufinden. 

Nichts ist so wichtig für den Erfolg eines Fotografen wie dessen Webpräsenz. Von daher ist es äußerst sinnvoll, jedes Jahr für den überzeugendsten Online-Auftritt einen Award zu vergeben, wie es der Branchendienst GoSee mit dem SCREENings Award tut. Zumal nicht nur eine hochkarätige Jury aus Art Buyern und Top-Kreativen die hundert besten Portfolios zu sehen bekommt (siehe oben). Beim UPdate Salon für Fotografie, der am 25. Oktober im Ritz Carlton in Berlin stattfindet, werden die zwanzig Finalisten zudem in einer kleinen Ausstellung einem Fachpublikum vorgestellt, wie es sich als Zielgruppe für Fotografen wohl nicht perfekter denken lässt. Dort findet auch die Preisverleihung statt. Anmeldeschluss ist der 31. August 2013, alles weitere lässt sich unter http://www.screenings.de erfahren. 

Wie hoch die Latte hängt und wie die Gewinner letztes Jahr aussahen, zeigen wir in der Bildergalerie. Wobei es beim Wettbewerb nicht ums Webdesign, sondern um die Fotografie geht!


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren