Leo Burnetts Cannes Predictions

Poster aus den Cannes Predictions: Ogilvy & Mather für Ben & Jerry’s Ice Cream

Seit Jahren lädt Leo Burnett die deutsche Kreativszene zu ihrer ganz persönlichen Cannes-Vorschau in die Agenturräume ein. Jetzt gibt es die Cannes Predictions auch online.



Poster aus den Cannes Predictions: Ogilvy & Mather für Ben & Jerry’s Ice Cream

Seit Jahren lädt Leo Burnett die deutsche Kreativszene zu ihrer ganz persönlichen Cannes-Vorschau in die Agenturräume ein. Jetzt gibt es die Cannes Predictions auch online.

Auf der frisch gelaunchten Seite stehen täglich News zu aktuellen Award-Anwärtern aus allen Kategorien des Wettbewerbs. Außerdem kommen Kreative, und zwar nicht nur die aus den eigenen Reihen, in Interviews und Statements zu Wort. Ob Leo Burnett mit ihren Favoriten richtig liegt, wird sich in der letzten Juniwoche zeigen – dann, wenn das wichtigste Kreativfestival der Welt zum 58. Mal stattfindet.

PAGE hat übrigens ebenfalls eine Vorhersage gewagt und die deutschen Cannes-Juroren nach ihren Favoriten gefragt. Arno Lindemann, Inhaber und Kreativgeschäftsführer bei Lukas Lindemann Rosiknski in Hamburg und in diesem Jahr Juror in der Kategorie Film, beispielsweise traut den beiden folgenen Kampagnen viel zu.

»Ich liebe Zack Johnson. Leo Burnett in Chicago hat es bei Procter & Gamble wirklich durchbekommen für Tampons einen jungen Typen plötzlich eine Vagina zu verpassen. So muss er durchmachen, was millionen junge Frauen jeden Monat so durchmachen. Eine komplett integrierte, sehr kreative und spassige Kampagne. Chapeau!«


 

 

»Auch die „Search on Google Kampagne“ aus dem Google Creative Lab gefällt mir sehr gut. Hier wird das Produkt perfekt anhand von verschiedenen Suchbegriffgeschichten erzählt und alles, was Google so drauf hat, charmant eingesetzt. Beste Produktdemo des Jahres!«

Die Favoriten der anderen Juroren finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe PAGE 07.2010. Über die Cannes Lions werden wir sie in einem Online Special auf dem Laufenden halten.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren