Kulturplakat-Wettbewerb geht in die zweite Runde

Auch in diesem Jahr kann man auf der Website www.guteplakate.de für das beste Kulturplakat des Jahres abstimmen.



Auch in diesem Jahr kann man auf der Website www.guteplakate.de für das beste Kulturplakat des Jahres abstimmen.

Gesucht sind Plakate für kulturelle Veranstaltungen aller Genres, die zwischen Dezember 2010 und Dezember 2011 öffentlich und legal plakatiert wurden und werden. Ab 1. Februar können Museen, Schauspiel- und Konzerthäuser, Literaturhäuser, Clubs, Festivals etc. ihre Plakate auf der Website hochladen und dort bewerten lassen. Der Gewinner wird per Online-Voting ermittelt. Unser Bild zeigt Einreichungen aus dem vergangenen Jahr.

Die Teilnahme ist kostenlos, dem Gewinner winken Kultur-Plakatierungen und andere Medialeistungen im Wert von 15.000 Euro. Der Wettbewerb wird von Artefakt Kulturkonzepte und der Ströer Gruppe initiiert und findet 2011 das zweite Mal statt. Die Preise stiften Ströer und die Druckerei Pick me in Berlin.

Gewinner 2010 war das Plakat für »Podium – Junges europäisches Musikfestival« (Veranstalter: Minh Schumacher & Steven Walter, Designagentur: Engenhart Stuttgart * Berlin):


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren