iF-Gold für Atelier Markgraph, Engelsbrigade, Juno

Atelier Markgraph bekam am Freitagabend, 18. März, den iF Communication Award in Gold überreicht für seine interaktive Installation »LichtamEndedesTunnels« für das Schauspiel Frankfurt im Rahmen der Luminale 2010. Weitere Goldgewinner…



Atelier Markgraph bekam am Freitagabend, 18. März, den iF Communication Award in Gold überreicht für seine interaktive Installation »LichtamEndedesTunnels« für das Schauspiel Frankfurt im Rahmen der Luminale 2010.

Aus insgesamt 861 Beiträgen aus 27 Ländern zeichnete die iF-Jury 231 Arbeiten aus – davon 30 mit Gold. Nach Kategorien: sieben Gewinner in Digital Media, drei in Product Interfaces, zehn in Print Media, zwei in Crossmedia und acht in Corporate Architecture.

Zu den Goldarbeiten gehört beispielsweise der Zirkeltraining-Katalog (Print Media – Produktkommunikation und Crossmedia – Corporate Design). Das zuständige Designbüro ist Engelsbrigade® aus Hannover. Die Corporate Websites der Weißenhorner Milch Manufaktur und des Weinguts Josef Leitz holten ebenfalls Gold. Verantwortlich für die Homepages sind Zum Kuckuck, Würzburg, respektive Fuenfwerken Design, Wiesbaden.

Auch der Munken Cube von Juno, Hamburg, für Arctic Paper war der iF-Jury einen Goldpreis wert (Print Media – Advertising Campaigns). Der Deutsche Pavillion bei der Expo 2010 von Schmidhuber + Partner, München, für das Bundesministerium für Wirtschaft holte Gold in der Kategorie Corporate Architecture – Messeauftritt. Auch die visuelle Identität des deutschen Bundestages beeindruckte die Jury und bescherte den Machern vom Büro Uebele, Stuttgart, den Goldpreis. Die Hosoya Schaefer Architects holten Gold für die Online App »Universum der Ozeane« für das ZDF. Alle weiteren Gewinner gibt’s es auf www.ifdesign.de und im Yearbook 2011, das im Mai erscheint und auch die Gewinner des Packaging Awards umfasst.

Zur Erinnerung: Die Goldideen-Kategorie »too good to be true« wurde ersatzlos gestrichen. Dort wurden bislang unveröffentlichte Arbeiten ohne Auftraggeber eingereicht. Die Sparte Packaging hat einen eigenen Award bekommen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren