Animago Award & Konferenz 2012

Die animago Award & Conference findet dieses Jahr vom 25. bis 26. Oktober im Filmpark Babelsberg statt. Für das Event zu Animation, Postproduktion, Stereo-3D und Game/Interactive gibt es jetzt noch Tickets zum Early-Bird-Preis.



Bild Animago Award

Ab diesem Jahr hat die animago Award & Conference ein neues Zuhause, nämlich in der Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg. Es wird also noch mehr Platz geben für die mehr als 1.000 Teilnehmer, die aus den digitalen Branchen Animation/VFX, Stereo-3D, Postproduktion und Game/Interactive erwartet werden.

Doch nicht nur die Veranstaltung wächst – auch das Publikum wird erweitert. Dieses Jahr öffnen sich die Türen der Messe erstmals nicht nur für Fachpublikum, sondern kostenfrei für alle Film- und Medieninteressierten. Der Fokus der Veranstaltung liegt dabei auf den Themen Animation/VFX, Stereo-3D, Game/Interactive und Postproduktion, ergänzt durch ein Recruiting-Programm, Workshops, Podiumsdiskussionen und Panels zu aktuellen Themen und Trends der Branche.

Außerdem wird auch dieses Jahr wieder der animago Award (Bild oben) verliehen – zum nunmehr 16. Mal. Der Preis zeichnet die besten Produktionen digitaler Medienproduktion und Visualisierung aus.

Henning Heidemanns, Staatssekretär im Brandenburger Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, sagt zur neuen animago: »Mit der Metropolis Halle hat die animago Award & Conference in der Landeshauptstadt Potsdam einen Veranstaltungsort gefunden, der der wachsenden Bedeutung dieses hochkarätigen Events gerecht wird. Die angestrebten Kooperationen z.B. mit dem media.net berlinbrandenburg oder dem Mediengymnasium Babelsberg unterstreichen, dass sich der Veranstalter dieser wichtigen digitalen Medienkonferenz aktiv für eine starke gesellschaftliche, regionale Verankerung einsetzt.«

Tickets für die animago am 25. und 16. Oktober 2012 gibt es online – aktuell noch zum Early-Bird-Preis von 76 Euro für beide Tage. Schüler, Studenten und Young Professionals zahlen nur 49 Euro.

Bild animago

Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren