PAGE online

Schrift Placard: Charme der Schreibmaschine

Das Grafik- und Typedesign Studio Our Polite Society erweiterte seine Schriftfamilie Placard um eine fette Variante.

PlacardText

Im Jahr 2008 gründeten Jens Schildt und Matthias Kreutzer das Grafik- und Typedesign Studio Our Polite Society in Amsterdam und Stockholm. Von Anfang an gestalteten die Kreativen für ihre Projekte immer auch gerne eigene Schriften, die Foundry Our Polite Society Type ist ihr Versuch, vielversprechende Entwürfe fertig zu stellen und kommerziell anzubieten.

Schwer beschäftigt hat die beiden die Geschichte des ehemaligen schwedischen Schreibmaschinenherstellers Facit – im letzten Jahr realisierten sie ein Buch, eine Ausstellung und vier digitalisierte Facit-Schriften.

Eine der Schriften ist OPS Placard und die gibt es jetzt auch in Bold und Bold Italic. Für 75 Euro pro Schnitt direkt bei Our Polite Society Type.

 

PlacardMuster

PlacardM Placard4  Placardw

Produkt: eDossier: »Variable Fonts«
eDossier: »Variable Fonts«
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren