PAGE online

Pimpit: Freundlicher Font aus Frankreich

Die Schriften des französischen Designers Benoît Bodhuin aus Nantes machen vor allem Spaß und gute Laune.

Pimpit

Pimpit macht das keine Ausnahme. Benoît Bodhuins neuste Schrift passt zum Sommer, Pimpit ist ein athletischer und amphetaminhaltiger Font in den drei Schnitten Regular, Medium und Bold. Außerdem liegt er als Variable Font vor.

Ein Einzelschnitt kostet 55 Euro, alle drei, beziehungsweise der Variable Font 150 Euro. Darin enthalten ist die Desktop- und Weblizenz. Kaufen kann man direkt bei Benoît Bodhuins Studio bb-bureau.

PimpitÜbersicht1

 

 

Produkt: eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
Free Fonts, Desktop-Fonts, Webfonts lizenzkonform nutzen: Das müssen Freelancer, Designbüros und Agenturen beachten

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Die Schriften des französischen Designers Benoît Bodhuin aus Nantes machen vor allem Spaß und gute Laune.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren