Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

LETTERcards

Siebensachen hat jetzt Postkarten im Angebot, aus denen sich typografische Dekorationen oder individuelle Grüße kreieren lassen.

mehr

Rabatt bei YouWorkForThem

Noch bis Ende des Monats gibt es bei YouWorkForThem 25 Prozent Rabatt auf alle Schriften von Ryoichi Tsunekawa.

mehr

Helvetica Thai

Linotype bietet den Klassiker Helvetica jetzt auch in einer thailändischen Version an.

mehr

Empört euch!

Moved Times, Movin’ Types: Typografik-Seminar der HFBK ruft zum Mitmachen auf.

mehr

Anzeige

TDC Hinweis für Abokunden

L

Frakturschrift Lektura

Neu in der Schriftbibliothek des Gestalten Verlags ist die Lektura von Martin Guder.

mehr

Musterfont Tape

Ein bunter Mix aus Farben und Formen ist Tape von Kapitza aus London.

mehr

Was uns antreibt

Was verschiedene Menschen in ihrem Leben antreibt, zeigt die aktuelle Kampagne von Heimat, Berlin, für die Volksbanken Raiffeisenbanken. Im Rahmen einer Aktion gibt es aktuell eine Schrift zum Gratis-Download.

mehr

Anzeige

Buchstabengewitter

In schönster Verwandlung: Gemorphte Schrift von Ingo Italic.

mehr

Schriften von Coen Hofmann

Bei URW++ gibt es neue Schriften des niederländischen Gestalters Coen Hofmann.

mehr

Leidenschaft nach Feierabend

Sei furchtlos, pfiffig und du selbst: neue Drucke von Brandon Griswold.

mehr

Typo-Spiel mit Anagrammen

Der Designer Gerren Lamson kreierte typografische »Anamonograms« – Illustrationen zu Anagrammen.

mehr

Anzeige

Displayfont Stencil Allround

Von der Schweizer Foundry Letterwerk kommt Stencil Allround.

mehr

Typo-Power

Ab sofort im Handel: PAGE 04.2012

mehr

Schrift des Monats: Winco

Neu bei der niederländischen Foundry Retype ist die Winco von Ramiro Espinoza.

mehr

Typo für Egon Schiele

Für den Ausstellungskatalog zu »Egon Schiele: Das unrettbare Ich« entwickelte Surface eine spezielle Typografie.

mehr

Anzeige

Typedesign mit Mixel

Der Designer Senongo Akpem kreierte mit der iPad App »Mixel«, aus der sich Collagen erstellen lassen, einen kreativen Font.

mehr

Typo im EgalRegal

In Daniel Dilgers EGALregal verbergen sich vier Buchstaben.

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«