Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Sieben Neue bei YouWorkForThem

Neue Schriften gibt es bei YouWorkForThem.

mehr

13. Tage der Typografie

»Glück« heißt das Motto der diesjährigen Fachkonferenz.

mehr

Neues Tool FontDropper

Mit dem Tool Fontdropper von Extensis lassen sich verschiedene Webfonts auf Websites anzeigen.

mehr

Berlinlingo – Die Typo Berlins

Die Agentur Shanghai Berlin hat das digitale Projekt »Berlinlingo« kreiert – ein Spiel mit dem Schilder- und Typochaos Berlins.

mehr

Anzeige

Schrift des Monats: Justus Pro

Die Egyptienne-Familie Justus Pro von Volker Schnebel ist die Schrift des Monats September.

mehr

Neues bei Hype for Type im September

Zu den neuen Schriften bei Hype for Type gehört unter anderem die chice Display-Font Fabrizio, die nicht nur in Logos eine gute Figur macht.

mehr

Slanted #15 ist da

Unter dem Motto »Experimental« befasst sich Ausgabe 15 des Slanted Magazins mit Arbeiten, die den Zufall zulassen und unkonventionelle gestalterische Wege gehen.

mehr

Neue Linotype-Website

Heute ging die relaunchte Linotype-Website online.

mehr

Anzeige

Schlichtes Adressbuch

Nicht selten entwickeln Designer aus eigenem Antrieb Produkte, weil es genau solche gemäß ihren eigenen Bedürfnissen nicht gibt.

mehr

Scriptfont Lucilee

Von der amerikanischen Foundry P22 kommt der Scriptfont Lucilee.

mehr

Typo-Festival am Strand

Typeradio lädt zum kostenlosen Typo, Design, Surf, Musik und Film Festival »Now we are talking Festival« nach Den Haag.

mehr

Webfonts von A2-Type

Die Londoner Foundry A2-Type bietet vier ihrer Schriften als Webfonts an.

mehr

Anzeige

Typografie Definition

Wenn Frank Baranowski sich nicht gerade mit einer korrekten Definition des Begriffs Typografie herumschlägt, verwandelt er gerne Songtexte aus der Popmusik in typografische Bilder, wie hier »Like a rolling stone« von Bob Dylan.

mehr

Fonts direkt im Browser testen

 

Mit font dragr können eigene Schriften unkompliziert im Browser und – mittels eines Bookmarklets – sogar auf der eigenen Webseite getestet werden.

mehr

Schrift des Monats – Kumlien Pro

Kumlien Pro ist das Revival einer alten schwedischen Schrift.

mehr

Displayfont Moki

In sieben Varianten gibt es den Font Moki von FaceType.

mehr

Anzeige

Egypt 22 – Gratis-Schrift

Die experimentelle Font »Egypt 22« kombiniert Symbole und Buchstaben zu einem grafischen Spiel.

mehr

Neue Schriften von T26

Viele spannende Fonts gibt es bei T26.

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«