FF Meta als Variable Testfont

Das Thema Variable Fonts wird auf der morgen beginnenden Typo Berlin ein Prominentes sein. Seit ein paar Minuten gibt es jetzt die Möglichkeit, FF Meta in diesem Format zu testen.



Vor allem Webdesigner bekommen mit Variable Fonts neue Möglichkeiten an die Hand: steckt in ihnen doch eine ganze Schriftfamilie in einem Font. Auf der Typo Berlin wird es einige Vorträge zu diesem Thema geben, unter anderem gibt Marianna Paszkowska, Fonttechnikerin bei Monotype, am Samstag Abend um 18.00 Uhr eine praktische Einführung zu Variable Fonts für Webdesigner.

Schon heute kann man selbst aktiv werden: Mit der FF Meta Variable Demo, die man hier herunterladen oder in sein CSS kopieren kann.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren