PAGE online

Craig Eliason – Meister der Pangramme

Vier Schriften und jede Menge Typesample-Texte finde sich bei der Foundry Teeline.

TeelineOpener

In seiner 2010 gegründeten Foundry Teeline Fonts bietet der Designer und Professor in Kunstgeschichte Craig Eliason aus Saint Paul, Minnesota vier Schriften an: Den Linienfont Feneon, Ambicase, die Groß- und Kleinbuchstaben mischt, Pleinair im Stil der impressionistischen Maler und die Sans Serif Cuttlefish. Alles ganz wunderbare, sorgfältig gestaltete Schriften.

Bekannt ist Craig Eliason aber vor allem durch seine Pangramme, also kurze Texte, in denen jeder Buchstabe des Alphabets vorkommt. »The quick brown fox jumps over the lazy dog« wurde ihm schnell langweilig und so erfindet er laufend Neue. Nach eigener Auskunft ist das Pangramme schreiben zu einer Art Obsession geworden, inzwischen sind es etwa 2000, die man sich auf seiner Website anschauen und sicher auch für das nächste eigene Typesample nutzen kann.

TeelinePangramm TeelineTypo TeelineFonts

Produkt: Download PAGE Variable Fonts
Download PAGE Variable Fonts
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren