PAGE online

Blockiger Displayfont Megazoid

Jeden Monat veröffentlicht David Jonathan Ross eine Schrift, Font des Monats August ist Megazoid, eine blockige, geometrische Serifenlose.

MegazoidOpener

Megazoid feiert die Unbeholfenheit der rohen Geometrie. David Jonathan Ross  nahm wenig Feintuning oder optischer Korrekturen vor, stattdessen mischte er Rechtecke mit kreisförmigen Gegenformen zu markanten abstrakten Formen. Die asymmetrischen Diagonalen sorgen für einen Hauch unerwarteter Dynamik. Die fetten Lettern fühlen sich auf einem Retro-Gitarrenverstärker genauso wohl fühlt wie auf einem futuristischen interstellaren Satelliten.

David Jonathan Ross stammt ursprünglich aus Los Angeles und gründete nach fast zehn Jahren beim Font Bureau in Boston 2016 seine eigene Foundry. Heute lebt der Typedesigner in den Bergen im westlichen Massachusetts.

Allerdings ist seine Foundry keine klassische. Um an seine Fonts zu kommen muss man Mitglied in seinem »Font of the Month Club« werden, dann erhält man monatlich eine neue Schrift, im August eben Megazoid. Die Mitgliedschaft kostet regulär sechs Dollar im Monat, eine Reduzierung auf lediglich zwei Dollar gibt es zum Beispiel für Studierende oder Menschen ohne festen Job. In jedem Fall eine günstige Möglichkeit, seine Schriftbibliothek beständig zu erweitern.

MegazoidGemischt

MegazoidVersal

MegazoidAlphabet

MegazoidT  MegazoidExtras MegazoidDiagonalen

MegazoidAlternates

 

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren