App zum Fotos beschriften

Mit der kostenlosen App Photolettering lassen sich Bilder ruckzuck mit Typo verzieren.



Die findigen Designer von House Industries haben soeben die App »Photoletering« für iOS veröffentlicht, mit der sich Fotos beschriften lassen. Einfach die kostenlose App laden, ein Foto schießen oder ein Bild aus dem Archiv nehmen und einen kurzen Text schreiben. Dieser lässt sich dann drehen, einfärben und hin und her schieben wie es beliebt. Das Endprodukt kann man dann noch mit verschiedenen Effekten (Sepia, Schwarzweiß) versehen und schließlich im Fotoarchiv auf dem iPhone speichern, per mail oder MMS verschicken und sogar als gedruckte Postkarte versenden.

Drei House Industries Schriften – Plinc Swiss, Bubble Gum und House Slant – stehen kostenlos zur Verfügung. Wer für sein Foto eine andere Typo möchte, kann für 89 Cent pro Stück aus den vielen anderen Fonts wählen, darunter zum Beispiel Chalet, Neutraface oder die zweifarbige Caslon.

Eine ähnliche, allerdings nicht kostenlose App ist »easyTitler«, die wir hier vorgestellt haben.


Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch (3rd generation), iPod touch (4th generation), iPod touch (5th generation) und iPad.

Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Diese App ist optimiert für iPhone 5.


 

Photolettering  

Kategorie: Foto & Video

Entwickler: House Industries

© House Industries/Brand Design Co., Inc. All rights reserved.

12,9 MB

Gratis

 

FontShuffle


Die Schriften Bubble Gum, House Slant und Plinc Swiss sind kostenlos …

… alle anderen kosten jeweils 89 Cent.

 

 


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren