Xacti Digital Movie CG65 von SANYO

Das Komprimierungsformat MPEG-4 AVC/H.264 verwendet die neue Xacti Digital Movie CG65 zur Speicherung der Video-Bild-Daten. Diese zukunftsweisende Technologie ermöglicht im Vergleich zu den bekannten Kodierungsverfahren eine deutliche Verringerung



der Bitrate des komprimierten Videos bei gleicher Qualität. Aufgezeichnet werden Videos in voller VGA-Auflösung und Fotos mit 6 Megapixel auf SD-Karte. Doch damit nicht genug: Podcasts (und Musikdateien in AAC-Komprimierung) können direkt auf die Kamera geladen werden und mit Kopfhörern oder über den Kamera-Lautsprecher angehört werden. Verwacklungen werden automatisch mit Hilfe des Gyro-Sensors korrigiert und sorgen zusammen mit dem 2,5 Zoll großen, bis zu 290 Grad schwenkbaren LCD-Monitor für maximales Seh- und Hörvergnügen. Außerdem bietet die Kamera die besonders nützliche Ladefunktion per USB. Der Akku wird automatisch geladen, sobald die Kamera per USB am PC angeschlossen ist.
Die Xacti Digital Movie CG65 wird ab April 2007 in den Farben Schwarz und Silber zum Preis von € 449 im Fotofachhandel erhältlich.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren