UK: iPhone bei O2

Der Mobiltelefonieanbieter O2 erwartet das iPhone in England für weiteres Wachstum. Noch ist aber nichts bestätigt. Gegenüber The Independent bringt Peter Erskine als CEO bei O2 in England lediglich seine Hoffnung zum Ausdruck. Das iPhone



Der Mobiltelefonieanbieter O2 erwartet das iPhone in England für weiteres Wachstum. Noch ist aber nichts bestätigt. Gegenüber The Independent bringt Peter Erskine als CEO bei O2 in England lediglich seine Hoffnung zum Ausdruck. Das iPhone könnte dem größten Anbieter in Großbritanien zu weiterem Wachstum verhelfen. In den vergangenen drei Monaten bis Ende Juni wuchs der Umsatz um zehn Prozent. 76.000 neue Kunden konnten gewonnen werden. Mit fast 18 Millionen Kunden gilt O2 in England als ein großer Anbieter.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren