SilverFast 6.5.5 universal

Die neue Version 6.5.5 der Scansoftware SilverFast unterstützt nun die gesamte Reihe der Linotype Hell/Heidelberg High End Scanner. Die aktuellen Anbindungen an die Heidelberg Primescan und Tango XL Scanner vervollständigen die Lösungen



für Topaz, Nexscan, Tango und CHROMAGRAPH 3300/3400. SilverFast läuft unter Windows, Mac OS X v10.4 Tiger und dem angekündigten Mac OS X v10.5 Leopard.
Mit der vollautomatischen IT8 Kalibration, der automatischen Rotation, Photoshop CS3 Kompatibilität sowie der Steigerung der Verarbeitungsge-schwindigkeit bietet die neue SilverFast Version viele neue Highlights. LaserSoft Imaging bietet die bequeme FireWire Umrüstung für Linotype Hell/Heidelberg High End Scanner an und unterstützt bei der Einrichtung des Colormanagement Workflows. Auch Anwendern, die mit Desktop oder Filmscannern ein analoges Bild, Dia oder Negativ scannen und den Anspruch haben, schnell und einfach hochwertige Ergebnisse zu erzielen, bietet die neue SilverFast Funktion Multi-Exposure einen hohen Zusatznutzen indem sie die Detailgenauigkeit des Bildes, insbesondere in dunklen und selbst in hellen Bereichen, in beeindruckender Weise steigert. Im Gegensatz zum konventionellen Multi-Sampling wird das Original mit SilverFast Multi-Exposure mehrfach mit unterschiedlichen Belichtungsintensitäten gescannt. LaserSoft Imaging unterstützt mit SilverFast mehr als 350 aktuelle und gängige Scannermodelle. Darüber hinaus gibt es SilverFast auch für digitale Kameras und Drucker.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren