Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Tinyscreen: Mini-Display für den Arduino-Baukasten

Das Startup Tinycircuits sammelt auf Kickstarter für ein preiswertes Minidisplay.

mehr

4 Tools für den optimalen Designer-Developer-Workflow

Im Team zu arbeiten, ist wie gemeinsam in einem Boot zu sitzen - das gilt auch für Designer und Developer. Damit beide in die gleiche Richtung rudern, helfen Tools, die den internen Workflow unterstützen, Werkzeuge aus dem Projektmanagement oder Servi­ces, mit denen man Ent­wür­fe teilt, kommentiert und abstimmt.

mehr

Adobe MAX: Umfassende Updates für Creative Cloud und Mobile Apps

Auf der Adobe Max hat Adobe gestern Abend umfangreiche Aktualisierungen vorgestellt. Dazu zählen Updates aller 13 Creative Cloud-Programme, der App-Familie sowie wie das neue »Creative Profile».

mehr

Corporate Design aus dem Generator

Für das Corporate Design der push.conference setzen die Veranstalter regelmäßig auf generatives Design. Mozillas Lead Designer Philipp Sackl entwickelte dieses Jahr einen Generator, der Text in Polygone verwandelt.

mehr

Anzeige

Von 8 auf 10: Neues Windows vorgestellt

Nur wenige Neuerungen: Die Windows 10-Vorabversion steht ab sofort zum Download bereit

mehr

Fashion-Shop ABOUT YOU setzt auf die kreative Community

Das Fashion Start-up der Otto-Group startet TV-Kampagne und Storytelling Wettbewerb

mehr

Neuartiges Interaktionssystem für Smartphones und Desktop-Computer

THAW ermöglicht die Zusammenarbeit von Smartphone und Computer ohne physische Verbindung

mehr

Geld verdienen auf YouTube

Hier die Linkliste zu unserem Artikel über YouTube und die neu entstandenen Multi-Channel Networks. Welche Chancen sich dadurch für Kreative ergeben, mit Webvideos Geld zu verdienen, und was es bei der Zusammenarbeit mit MCNs zu beachten gibt, lesen Sie in PAGE 11.2014.

mehr

Anzeige

Kampfstern Arduino

Cylon.js – der Name des JavaScript-Frameworks für Robotik und Physical Computing erinnert an die bedrohlichen Roboter vom »Kampfstern Galactica« …

mehr

Projekt: Brillenkatalog wird zur App

Der Passauer Brillen­hersteller EBM Design präsentiert sein Sortiment seit kurzem in einer  iPad-App. Wir berichten in PAGE 11.2014, die ab dem 1.10.2014 am Kiosk liegt, wie die Münchener Digital­agentur reppa.net die App entwickelte. Hier finden Sie eine Liste der verwendeten Software und Einblicke ins Video Prototyping.

mehr

Bluetooth-Tastatur für drei Geräte

Das Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 von Logitech schafft Ordnung auf dem Schreibtisch, indem es sich mit bis zu drei Geräten gleichzeitig verbindet.

mehr

Schrift aus dem 3D Drucker

Die erste Schrift aus einem 3D-Drucker. Realisiert vom Type Design Studio A2-Type und der Letterpress Druckerei New North Press aus London.

mehr

Anzeige

Sponsored Content

Centralway Numbrs – Eine App. Alle Banken.

Best practice: die Mobile Banking-App Centralway Numbrs

mehr

Sony SmartShot QX1 Xperia, das Smartphone mit Wechselobjektiv

Mit der SmartShot QX1 bringt Sony eine neue Geräteklasse an den Start. Da­mit ist erstmals die Ausrüstung von Smart­phones mit Wechselobjektiven möglich.

mehr

iOS 8 ist da: Neue Funktionen und Apps für iPhone und iPad

Das iOS-Update auf Version 8 ist endlich da, aber Apples Server brachen unter der Last der zahlreichen Anfragen zusammen.

mehr

Verkaufsstart in Deutschland für Amazons Smartphone

Zum Einstieg ins Smartphone Geschäft präsentiert der Online-Versandhändler ein Gerät mit originellen Features

mehr

Anzeige

Das sagen Experten zu iPhone 6 und Apple Watch

 (Foto: Apple.com)

Wir wollten wissen, wie die Kreativszene Apples Update aufgenommen hat – und haben uns in der Branche umgehört.

mehr

Apples Produktshow: Apple Watch und iPhones mit Apple Pay kommen

 (Foto: Screenshot Apple Keynote)

 

Die Gerüchteküche brodelte wie jedes Jahr ordentlich vor der Apple Keynote, auf der das Unternehmen regelmäßig seine mit Spannung erwarteten Innovationen vorstellt. Am Dienstagabend zeigten Tim Cook, Jonathan Ive und Eddy Cue was wirklich kommen wird.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!