Sponsored Content

Einfach brillant

Optimierte und standardisierte Druckdaten – hocheffizientes Farbmanagement für perfekte Farben – vollautomatisch. Nein? – Doch!



Wem die sichere, korrekte und druckbare Reproduktion von Farben am Herzen liegt, der kommt um das Thema Farbmanagement nicht herum. Farben so zu reproduzieren, dass rot rot und grün grün bleibt, ist kein Kinderspiel. Das weiß jeder, der als Creative Director, Layouter, Konzeptioner oder Produktioner arbeitet und schonmal daran verzweifelt ist, dass der gedruckte Flyer absolut nicht die CI-Farben des Kunden getroffen hat.
Exklusiv: alles Wesentliche über ZePrA, Videos, Infos und einen speziellen Goodie exklusiv für die PAGE-Community
Hier geht’s zu einem ganz besonderen Angebot für PAGE -Leser!

 

spa_170213_impressed_colorlogic_logo

Der Farbexperte ColorLogic sorgt mit seinen Produkten und Technologien rund um das Thema Farbmanagement für Abhilfe. Der Farbserver ZePrA konvertiert PDF- und Bilddaten mit ICC-DeviceLink- und Geräteprofilen auf MacOSX- und Windows-Plattformen. ZePrA schließt damit die Lücke zwischen manuellem Konvertieren und dem Einsatz eines komplexen und kostspieligen Workflow-Tools.

spa_170213_impressed_zepra_5_screenshot

Bei K2KONZEPT , einem modernen Mediendienstleister aus Hamburgs angesagtem Schanzenviertel, kommt ZePrA seit einiger Zeit zum Einsatz. Das Unternehmen gestaltet und optimiert Werbemittel für Print und Online, perfekt abgestimmt auf individuelle Anforderungen. Ob einzelne Lösungen oder die gesamte Projektabwicklung: Ausdrucksstarke Werbung nach Maß, perfekte Farben, Top-Bildqualität aus hauseigenen Fotostudios sorgen für Full-Service bei jedem Werbeprojekt. K2KONZEPT hat sich im Laufe der Jahre durch die verschiedenen Anforderungen der Kunden von einem Druckvorstufenunternehmen zu einer modernen Produktions- und Konzeptionsagentur entwickelt.

Reinzeichnung und Bildbearbeitung, Retusche, Postproduction, CGI, 3D und Motion-Design, hauseigene Fotografie und Farbmanagement… die Latte liegt hoch. Mit dem Erscheinen der neuen ECI-Profile, welche auf FOGRA 50, 51 und 52 basieren, hat K2KONZEPT investiert, um als Dienstleister auch in diesem Bereich alle Anfragen bedienen zu können.

spa_170213_impressed_zepra5_logo

Vedat Kurt ist Geschäftsführer und Gesellschafter bei K2KONZEPT und hat entschieden, mit dem Farbserver ZePrA aus dem Hause ColorLogic, der ab sofort das Colormanagement von GMG im Hause K2KONZEPT ersetzt, den ersten Schritt Richtung neuer Zukunft zu gehen: »Unser langjähriger Partner Impressed GmbH hat uns ausführlich beraten und uns ZePrA ans Herz gelegt. Der Farbserver von ColorLogic ist sehr anwenderfreundlich aufgebaut: die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, und wir haben deutlich mehr Möglichkeiten, die Software unseren Bedürfnissen anzupassen. Die farbliche Anpassung und Optimierung aller Druckdaten, die wir bekommen und verarbeiten, wird jetzt fast zum Kinderspiel. Die DeviceLink und ICC-Profile passen unsere Separationen und Tonwerte perfekt an. ZePrA können wir in jedem Druckprozess einsetzen, es konvertiert PDF-Druckdaten und alle Bilddatenformate schnell und zuverlässig. Außerdem ist ZePrA um einiges günstiger als die Lösung von GMG. Impressed hat für uns die Installation übernommen. Das hat zügig und reibungslos geklappt und der Einsatz hat sich umgehend bemerkbar gemacht.«

Neben dem Farbserver ZePrA bietet ColorLogic auch die Profilierungslösung CoPrA und das ultimative Messdaten-Tool ColorAnt an. Damit deckt die DeviceLink Suite von ColorLogic alle Bedürfnisse im Bereich Farbmanagement ab.

Satteln Sie das ZePrA: Farbmanagement einfach gemacht!
Hier geht’s zu einem ganz besonderen Angebot für PAGE -Leser!


Schlagworte:




Das könnte Sie auch interessieren