Disk-it: Die Rückkehr der Diskette – als Notizzettel

Die Floppy Disk ist tot – es lebe die Diskette. Für Nostalgiker der Datenspeicherung gibt es die Diskette als Notizzettelblock.



SONY hat erst kürzlich bekannt gegeben, die Produktion der alten Diskette, also der Floppy Disk, einzustellen – Konkurrent Verbatim bleibt vorerst dabei.

 

Ganz unauffällig geht für viele damit ein weiterer Teil einer Ära zu Ende, in der die Heimelektronik noch nicht die Grösse einer Zigarettenschachtel, siehe iPhone, innehatte und Daten buchstäblich kistenweise von A zu B getragen werden mussten. Für Nostalgiker lebt die Floppy Disk wieder auf – als Notizzettelblock Disk-it in den gleichen Ausmaßen zum Abreißen vom türkischen Designer Burak Kaynak. Natürlich gibt es auch dafür längst einen digitalen Ersatz in Form des virtuellen Post-it, aber der lässt sich leider nicht auf den Rand des Monitors heften.

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren