GameStick: Alternative TV-Game-Konsole

GameStick ist eine schnurlose Konsole mit HDMI-Stick für Android-Games.



0
0
1
142
899
獫票楧栮捯洀鉭曮㞱Û뜰⠲쎔딁烊皭〼፥ᙼ䕸忤઱
7
2
1039
14.0

Normal
0

21

false
false
false

EN-US
JA
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:Cambria;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

 

GameStick ist eine schnurlose Konsole mit HDMI-Stick für Android-Games.

 

Ab August 2013 soll sie endlich verfügbar sein: GameStick ist eine kabellose Game-Konsole für das Gamen auf TV-Flatscreens. Sie besteht aus einem HDMI-Stick, der einfach in den Fernseher gesteckt wird, und einer schnurlosen Bluetooth-Konsole. Auf ihr können Android-Games ausgewählt und gespielt werden. Das Gerät enthält einen Amlogic 8726-MXS und besitzt 1 Gigabyte DDR3. GameStick hat einen eingebauten 8 Gigabyte-Speicher und einen Slot für SD-Karten mit 32 Gigabyte. Neben der Bluetooth-Funktion enthält sie ein WLAN-Modul und läuft unter OS Android 4.2 Jellybean. Weiterhin können über sie genauso Smartphones und Tablets unter iOS oder Android als Game-Kontroller genutzt, beziehungsweise bis zu vier weitere Game-Kontroller für Multiplayer-Games verbunden werden. Im Handel soll sie ab August für 79,99 Pfund erhältlich sein. 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren