Extensis und Leopard

Extensis informiert auf einer eigenen Seite im Internet fortlaufend über die Kompatibilität der Extensis-Produkte Suitcase, Font Reserve und Portfolio zum neuen Betriebssystem Mac OS X v10.5 Leopard. Demnach ist Suitcase Fusion (v12.1.6) ist



Extensis informiert auf einer eigenen Seite im Internet fortlaufend über die Kompatibilität der Extensis-Produkte Suitcase, Font Reserve und Portfolio zum neuen Betriebssystem Mac OS X v10.5 Leopard. Demnach ist Suitcase Fusion (v12.1.6) ist kompatibel mit Mac OS X 10.5 (Leopard). Für Suitcase Server X1 (v11.0.4) soll in Kürze ein Update verfügbar werden. Beim Einsatz von Suitcase X1 Client unter Mac OS X 10.5 werden Schriften nicht zuverlässig wieder deaktiviert. Ein Update des Clients wird etwa 30-60 Tage nach Verfügbarkeit von Leopard zur Verfügung stehen. Weitere Probleme sind nicht bekannt.
Font Reserve Server (v1.7.6) und Font Doctor (v7.3.1) laufen mit Leopard, während im Bereich Assett Management Updates nötig sind. Ein Update für Portfolio Server (v8.5) sowie die Komponenten (Client, Project Sync für CS3, SQL Connect und NetPublish) wird in Kürze zur Verfügung stehen. Ebenso bei der Einzelplatzversion von Portfolio (v8.5) wird es in Kürze zu einer Aktualisierung kommen.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren