Das iCar von Volkswagen

Der amerikanische Computerkonzern Apple und der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen planen eine intensive Kooperation beim Bau von Fahrzeugen. So zitiert sich die Zeitschrift Capital aus ihrer Ausgabe 19/2007. Am Ende könnte die Entwicklung eines



Der amerikanische Computerkonzern Apple und der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen planen eine intensive Kooperation beim Bau von Fahrzeugen. So zitiert sich die Zeitschrift Capital aus ihrer Ausgabe 19/2007. Am Ende könnte die Entwicklung eines so genannten “i-Car” stehen. Ein mit Apple-Produkten aufgerüsteter Kompaktwagen würde nach Markteinschätzungen von Experten insbesondere bei jüngeren Zielgruppen auf großes Interesse stoßen.
Ein wenig mehr als eine USB-Buchse für das Docking-Kabel vom iPod und Bluetooth für das iPhone sollten es dann aber schon sein.
Vom 13. bis zum 23 September 2007 findet in Frankfurt die 62. Internationale Automobilausstellung statt.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren