Casual Connect in Hamburg

Nächste Woche findet in Hamburg vom 12. Bis 14. Februar die Casual Connect statt, eine Konferenz rund um das mobile Gaming.



0
0
1
115
731
獫票楧栮捯洀鉭曮㞱Û뜰⠲쎔딁烊皭〼፥ᙼ䕸忤઱
6
1
845
14.0

Normal
0

21

false
false
false

EN-US
JA
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:Cambria;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

 

 

 

Nach Seattle und Kiew macht die Gamemesse Casual Connect nun in Hamburg Station: Vom 12. Bis 14. Februar finden im Congress Center Workshops und Vorträge zum Thema mobile Games für iOS und Android Smartphones statt.

Dazu gehören natürlich auch Cases zu Multiplayer Games und Social Games. In den Lectures geht es unter anderem um mobiles Publishing, und mobiles Game Marketing, aber genauso auch etwa der Transfer von Inhalten von der Konsole zu Web, und von Web zu Mobile. Auch Vorträge rund um die Monetarisierung fehlen nicht. Vertreter von großen Playern wie Wooga, Gree oder Playfish stellen ihre Projekte vor. Mehr Informationen und das Programm hier.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren