Blogsystem von MMS

Mini-Content-Management- und Blog-Systeme gibt es ja nicht gerade wenige. Das Produkt für wirklich alle Bedürfnisse behaupten jetzt Meyer, Miller, Smith im Angebot zu haben



Mini-Content-Management- und Blog-Systeme gibt es ja nicht gerade wenige. Das Produkt für wirklich alle Bedürfnisse behaupten jetzt Meyer, Miller, Smith im Angebot zu haben

 

Wir haben vor einigen Tagen schon über die neue Agentur Meyer, Miller, Smith berichtet, die jüngst als Ableger von Less Rain in Berlin an den Start ging. Ein interessanter Hinweis sei noch nachgetragen: Die Website beruht auf einem Blog-System, das die Designer selbst entwickelt haben. Angeblich soll es so simpel wie WordPress sein, aber viel mehr können (und nebenbei gesagt, das Backend sieht auch schicker aus – siehe Screenshot unten). In die Entwicklung des Systems sei ihre zehnjährige Erfahrung im Bau komplexer Website eingeflossen, erklären Lars Eberle, Carsten Schneider & Co. Aber auch aktuelle Anforderungen berücksichtigt das System, etwa was die Einbindung sozialer Plattformen angeht: „Mit Figaro lassen sich mehrsprachige Blogs und Webseiten erstellen, die nahtlos Flickr, Twitter, Facebook und dergleichen integrieren können und so aus individuellen Einzel-Stimmen einen harmonischen Chor formen – daher der Name.”

 

 

Das 1600 Euro teure Basispaket des Figaro-Kits beinhaltet die Implementierung des vom Kunden gewünschten Corporate Designs. Als weitere Module sind ein Shop-System sowie Android- und iPhone-Adaptionen geplant. Natürlich ist die MMS-Site mit Figaro gebaut und enthält alle weiteren Infos über das Kit.

 

 

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren