Buchgestaltung

Best Practices rund um Druck & Papier

Praxiswissen und Inspiration für Buchgestalter, Verpackungs- und Editorial Designer sowie alle, die Drucksachen professionell in Auftrag geben wollen. mehr

The Inner Game of Design mit Hanna Zeckau

05.12.2018

Noble Rot Weinbar, Berlin

Die Veranstaltungsreihe in Berlin lädt zum Abendessen mit Illustratorin Hanna Zeckau. mehr

Eigentlich müsste ich . . .

Prokrastination, Schreibblockaden und Lampenfieber: Diese Graphic Novel widmet sich den alltäglichen Leiden von Kreativen. mehr

Eine andere Welt

Synästhesie ist keine Krankheit: Das Buch »Ich sehe was, das du nicht riechst« klärt auf und schafft Vorurteile aus der Welt. Mit viel Liebe zum Detail macht die Bachelorarbeit die Wahrnehmungsform erfahrbar, bei der zwei oder mehr Sinneseindrücke gekoppelt sind. mehr

Anzeige

Transformationen des Buchdrucks 2: Haptiken

15.11.2018 - 16.11.2018

Gutenberg Museum Mainz

Tagung anlässlich des 550. Todestages von Johannes Gutenberg über die heutige Bedeutung des Buchdrucks mehr

Was sind die schönsten Bücher?

Über die schönsten deutschen Bücher wird weiter heiß diskutiert. Katharina Hesse von der Stiftung Buchkunst nimmt Stellung zur Kritik bekannter Designer.

mehr

Streit um offenen Brief an die Stiftung Buchkunst

Sind die Forderungen zu abgehoben, die führende deutsche Designer an den Wettbewerb um die schönsten deutschen Bücher stellen?

mehr

»Zu mutig oder zu ungewöhnlich haben wir noch nie bereut«

Im Interview erzählt Dr. Andreas Rötzer, Verleger, Matthes & Seitz Berlin, was man sich bei der Gestaltung von Buchcovern trauen kann. mehr

Anzeige

Der Unsinn des Lebens

Abstrakte Formen für ein abstraktes Thema: Die Bachelorarbeit »Das Nächste Testament« gibt der Philosophie des Absurden eine visuelle Gestalt. mehr

 »Gerade die Formatbeschränkung macht Coverdesign so spannend« 

Im Interview erklärt Suzanne Dean, Creative Director bei Penguin Random House, London, wie man auch für alte Klassiker neue, schöne Cover gestaltet. mehr

Das Buch lebt

Die Buchverlage müssen sich bewegen, meint unser Kolumnist Jürgen Siebert. mehr

Harsche Kritik von Designern an der Stiftung Buchkunst

Einige von Deutschlands führenden Designer haben in einem offenen Brief an die Stiftung Buchkunst harte Vorwürfe erhoben.

mehr

Anzeige

Fifties-Design: Charmante Buchcover der 50er Jahre

Buchcover-Design in den 1950er Jahren – mit handgezeichneten Schriften und schönen Illustrationen wieder hochmodern.

mehr

Neues Buch von Gerard Unger

Der Niederländer Gerard Unger gehört zu den ganz Großen des Typedesigns. Jetzt bereichert er den Markt mit einem neuen Buch. mehr

Ich und Du

Ich & Du – Du & ich … Was macht uns aus? Wie funktionieren wir eigentlich? In zwei schönen Notizbüchern kann man seine Gedanken dazu aufschreiben. mehr

Kleine Plakate

Kein leichter Job für ein Cover, im Gedränge auf dem Büchertisch Aufmerksamkeit zu erregen. Für Kreative ist die Titelgestaltung auf jeden Fall eine herausfordernde Aufgabe. mehr

Anzeige

Starke Frauen und die Kunst der Collage

Jede eine Persönlichkeit: Die genialen Paperdolls der Schweizer Künstlerin Klaudia Schifferle …

mehr

Hamburger Schrift

In ihrem Buch nimmt uns Jana Madle-Elmerhaus mit auf einen typografischen Streifzug durch Hamburg. mehr