Wimmelbild für FAZ

Dahinter steckt ein kluger Kopf: Zeichner Ali Mitgutsch für die FAZ.



Na, wo steckt er? In dem neuesten Motiv der »Kluge Köpfe«-Kampagne der Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat der Wimmelbuch-Erfinder Ali Mitgutsch sich selbst verewigt.

Es ist das erste Mal, dass Ali Mitgutsch sich selbst in einem seiner Bilder verewigt hat – und es ist das erste Mal, dass das Motiv keine Fotografie ist, sondern eine Illustration.

Das Motiv erscheint anlässlich des Kinderwelttages am 20. September und ist bereits ab dem 17. September in zahlreichen Zeitschriften und Zeitungen zu sehen und natürlich in der FAZ und FAS.

Die großartige Kampagne von Scholz & Friends greift seit 1995 immer wieder aktuelle gesellschaftliche Ereignisse auf – hier alle 76 Motive der Kampagne »Dahinter steckt immer ein kluger Kopf«, die bis zum 15-jährigen Jubiläum erschienen.

Der Illustrator Ali Mitgutsch


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren