Willy Brandt wirbt für Flughafen BER

Mit einer neuen Kampagne wirbt Scholz & Friends für den Flughafen Berlin Brandenburg, der im Juni eröffnet. Das Testimonial in Plakat-Motiven und Spot ist kein Geringerer als Willy Brandt.



Bild Flughafen BER

Über das Corporate Design und die ersten Plakate für den neuen Berliner Flughafen BER haben wir bereits berichtet. Jetzt lanciert die Agentur Scholz & Friends Berlin eine Kampagne zur Eröffnung des Flughafens am 3. Juni 2012. Im Mittelpunkt der vier Motive und des Spots steht Altbundeskanzler Willy Brandt, dessen Name der Flughafen halboffiziell trägt. Brandt war schließlich nicht nur Regierender Bürgermeister Berlins sondern auch Vielflieger und Friedensnobelpreisträger.

»Willy Brandt begrüßt die Welt« lautet das Motto der Kampagne. Auf den Plakat-Motiven ist Willy Brandt in einer Fotocollage mit Reisenden aus der Gegenwart zu sehen – von Barack Obama über DJ Paul von Dyk bis zu unbekannten Backpackern. Wir zeigen sie vorab in der Galerie am Ende dieses Artikels.

Der Spot, der im TV sowie im Kino zu sehen sein wird, setzt auf viel Emotionalität: Zu bewegender Klaviermusik hören wir Willy Brandt aus dem Off sprechen und sehen feierliche, historische wie aktuellere, Aufnahmen Berlins. Am Ende wird der Name des »modernsten Flughafens Europas« eingeblendet: »Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt«.



Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren