PAGE online

Design-Schokolade in luxuriösem Packaging

S

chwer zu sagen, was verführerischer ist – die feine Schokolade »Wicked & Wonderful« oder ihr besonders Packaging. Beides wurde vom englischen Designstudio hed Brand Innovation entwickelt.

Das Designstudio Shed Brand Innovation aus Birmingham, Großbritannien, ist darauf spezialisiert, für seine Kunden neue Markenprodukte zu entwickeln und arbeitet dafür mit Kreativen aller Disziplinen zusammen: Designer, Wissenschaftler, toryteller, Entwickler, Künstler, Musiker – und auch ein hauseigener Konditor gehört zum Team. Da erscheint es gar nicht abwegig, dass Shed eine eigene Schokolade produziert hat – und nicht irgendeine, sondern eine handgeschöpfte Edel-Schokolade mit Aromen von Chili, Brandy oder Lavendel.

Das Projekt unter dem Namen »Wicked & Wonderful« entstand als Weihnachtsaktion – geboren aus Sheds unternehmerischem Geist und einer großen Liebe für Schokolade. »Da wir unseren unseren eigenen Konditor haben, der Premiumschokolade von Hand herstellt, war für uns klar, dass wir eine Schokolade machen müssen. Die Empfänger konnten zwischen Milchschokolade und dunkler Schokolade wählen. Schokoladenliebhaber scheinen sich in zwei Gruppen zu teilen: diejenigen, die etwas Gutes suchen und die anderen, die sich von etwas Unartigem verführen lassen wollen. Aus dieser Einsicht haben wir eine neue Marke kreiert: »Wicked & Wonderful«, die beide Gruppen ansprechen soll«, erklärt Stuart Ruff, Managing Partner von Shed.

Ebenso verführerisch wie die Schokolade ist ihre Verpackung: hochwertige Kartons mit goldenem Foliendruck veredelt, verschickt in einer Geschenkbox, für die ebenfalls Druckveredelung zum Einsatz kam. Das Logo der Schokoladenmarke ist ein stilisiertes »W&W«. Branding, Druck und Packaging Design wurden vor Ort in Birmingham umgesetzt.

 

Leider ist die Schokolade nicht im Handel erhältlich, nur Kunden und Partner von Shed haben sie bekommen. Zur Entschädigung zeigen wir appetitliche Bilder in der folgenden Galerie:

 

KR_140122_WIcked_Wonderful_Group
Bild: Shed Brand Innovation
1/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Chili
Bild: Shed Brand Innovation
2/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_ChiliBrandy
Bild: Shed Brand Innovation
3/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Detail
Bild: Shed Brand Innovation
4/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_OpenLid
Bild: Shed Brand Innovation
5/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Lavender_Flowers
Bild: Shed Brand Innovation
6/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_LineUp
Bild: Shed Brand Innovation
7/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Open
Bild: Shed Brand Innovation
8/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Open2
Bild: Shed Brand Innovation
9/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Making1
Bild: Shed Brand Innovation
10/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Making2
Bild: Shed Brand Innovation
11/12
KR_140122_WIcked_Wonderful_Making3
Bild: Shed Brand Innovation
12/12
Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren