PAGE online

Travelling the World

D

amien Julien reist um die Welt – und teilt jede Menge Inspiration.

Da wird man neidisch! Seit dem 24. April reist der junge Schweizer Grafikdesigner Damien Julien, der zuvor mehr als fünf Jahre bei Interbrand Zurich gearbeitet hat, um die Welt. In New York ging es los, rüber an die Westküste nach Hollywood, hoch in den Norden nach San Francisco und tief in den Süden nach Mexiko, Arizona, ein paar nordamerikanische Nationalparks dazu – und dann ging es weiter nach Südamerika, wo Damien Julien zur Zeit ist. Nach Brasilien plant er jetzt zwei Monate in Buenos Aires zu bleiben, Spanisch zu lernen – und, wie immer wieder unterwegs, als Grafikdesigner zu arbeiten.

Kein Trip heutzutage ohne Blog und so teilt er seine Erlebnisse unter thestudioalive – und bietet jede Menge inspirierender Impressionen: Schriften, Muster und Kuriositäten, Taco-Werbefiguren in Mexiko, Evita- Fassadendesign in Argentinien, einfallsreiche WC-Piktogramme ebenfalls dort, großartige Schaufenster-Gestaltung in Chicago, Shrimp-Grafikdesign auf Hawai, Tribal-Art in Vancouver oder großartige eingenwillige Haus-Verschönerung in São Paulo (Abb. oben) …

Produkt: PAGE 8.2019 Digital
PAGE 8.2019 Digital
Visual Trend 3D: Looks & Tools ++ Nouveau Spirituality ++ AR/VR im Museum ++ Design partizipativ ++ Step by Step: 3D-Design in Cinema 4D ++ Making-of: Blindprägung ++ Schriften erstellen mit Fontself ++ Geld verdienen mit Kunst ++ Frauen im Typedesign ++ Kundenmanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren